S-PI bietet Lösung zum Fixieren der Kopfzeile in Listen und Bibliotheken in SharePoint 2013

Unterstützt die wichtigsten SharePoint Listen Ansichtsfunktionen

Beispiel Listenansicht mit fixierter Kopfzeile (PresseBox) ( Heilbronn, )
SharePoint Listen und Bibliotheken werden mit steigender Elementanzahl und Spaltenanzahl zunehmend unübersichtlicher. Eines der Hauptprobleme entsteht, wenn die Datensätze nicht mehr auf einer Bildschirmseite angezeigt werden können und ein Scrollen notwendig ist. In Excel z.B. sind solche Listen mit vielen Spalten und Datensätzen kein Problem, da sich die erste Zeile einfach fixieren lässt. Diese Funktion gibt es in SharePoint Listen bzw. Bibliotheken im Standard leider nicht.

Die Siller Portal Integrators GmbH hat hierfür eine Lösung - mit Hilfe von einer kleinen Anpassung auf Basis von JQuery lassen sich die Kopfzeilen fixieren und bleiben somit auch beim Scrollen jederzeit sichtbar. Die wichtigsten SharePoint Listenfunktionen, wie Sortieren und Filtern, können dabei weiterhin genutzt werden. Die Lösung basiert auf einem Open Source Projekt und verursacht somit keinerlei Lizenzkosten.

Die Berater der Siller Portal Integrators GmbH beraten Sie hierzu gerne.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.