PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 778135 (SIGS DATACOM GmbH)
  • SIGS DATACOM GmbH
  • Lindlaustraße 2c
  • 53842 Troisdorf
  • http://www.sigs-datacom.de
  • Ansprechpartner
  • Beate Friedrichs
  • +49 (2241) 2341-500

OOP Jubiläumskonferenz war ein voller Erfolg!

25 Jahre OOP Konferenz | 01. - 05. Februar 2016, ICM München

(PresseBox) (Troisdorf, ) "SOFTWARE MEETS BUSINESS" war das Motto der Jubiläums-OOP 2016, die vom 01.-05. Februar 2016 im International Congress Center München (ICM) stattfand.
Seit einem Vierteljahrhundert ist die OOP Konferenz Jahr für Jahr der Treffpunkt für Software-Architekten, -Entwickler und IT-Profis.


Neben den etablierten Tracks beleuchteten Experten im Rahmen des Jubiläums-Tracks die Schlüsselentwicklungen der Vergangenheit – und wagten gleichzeitig mit Themen wie „Huge Memory & Collection Oriented Programming“ oder „Live-Programming“ einen Ausblick auf kommende Jahrzehnte.

Als Technical Chair war Jutta Eckstein bereits zum 5. Mal für die inhaltliche Qualität der OOP-Konferenz verantwortlich. Jutta Eckstein ist unabhängiger Coach, Beraterin und Trainerin und verfügt weltweit über eine einzigartige Erfahrung bei der erfolgreichen Umsetzung agiler Prozesse in mittleren bis großen, verteilten, unternehmenskritischen Projekten.

Die Entwicklung der Teilnehmerzahlen ist stabil und verzeichnet ein Wachstum von 7%. Stark gestiegen bei den Teilnehmerbuchungen sind im Vergleich zur OOP 2015 die Bereiche Handel, Finanzdienstleistungen, Behörden/Verbände, Medien und Maschinenbau. Auch hier wird der nachhaltige Bedarf an Softwarelösungen und Dienstleistungen in dynamischen Märkten deutlich.
Ebenso stabil war die Anzahl der Messebesucher und somit waren im ICM München ca. 1.900 Teilnehmer und Gäste vor Ort.

Die diesjährige Konferenz wurde maßgeblich von führenden Köpfen der deutschen Software-Community mitgestaltet. 11 Trackchairs, unterstützt von über 60 Reviewern, konzipierten ein Konferenzprogramm mit vielen Höhepunkten:

Herausragende und praxisorientierte Keynotes wie
Andreas Grabner - Building Software that eats the World

Dr. Frank Simon - Testen heißt Gas geben, nicht bremsen. Ein Plädoyer für ein modernes Testverständnis

Sascha Lobo - Vernetzte Software frisst die Welt: Was man bei Entwicklung der Digitalen Gesellschaft beachten muss

Johan Lybaert, Arie van Bennekum - „The Agile Software Factory” – Delivering Success Year on Year

Mary Lynn Manns/Linda Rising - Fearlessly leading Change

Martin Förtsch, Thomas Endres - Sehen wie ein Terminator – Augmented Reality mit der Oculus Rift

Ward Cunningham - Federated Wiki builds further on Objects, Patterns and Agility


Übersicht der Keynotes mit Titel und Beschreibung:
http://www.oop-konferenz.de/oop2016/konferenz/rund-um-die-konferenz/keynotes.html

Schwerpunktthemen und Trackchairs der fünftägigen Konferenz waren:
"Agile Software, Adaptive Business" - Marc Bless
"Disruptive Architecture" - Stefan Tilkov
"High Quality Software Architecture" - Michael Stal
"Jubilee Track" - Frank Buschmann
"Portfolio & Program Management in Transition" - Thorsten Janning
"Requirements Engineering - It’s all about people!" - Susanne Mühlbauer
"Scalable System Integration" - Nicolai Josuttis
"Soft Skills are the real Hard Skills" - Olaf Lewitz
"Technologies" - Eberhard Wolff
"Testing & Quality – The Business Impact of Testing" - Peter Zimmerer
"Trends & Techniques" - Jutta Eckstein

TOP 5-Vorträge der OOP 2016:
Langlebige Software-Architekturen – technische Schulden beherrschen und abbauen; Carola Lilienthal
Wider die Mikroskop-Falle: Die wahren Probleme Ihrer Software finden; Gernot Starke
NoBullshit – Architekturarbeit neu gedacht; Stefan Toth
Nicht nachmachen! Unsere schönsten Fettnäpfchen aus zehn Jahren agiler Transition; Albrecht Günther
Wie Visualisierungen uns die Augen öffnen!; Christine Neidhardt, Olaf Lewitz


Die OOP Fachmesse bot auch in diesem Jahr eine umfangreiche Ausstellung mit über 70 Ausstellern inkl. Gold- und Silbersponsoren wie Cegeka, German Testing Board, Intel Software, andrena objects, Dynatrace/Ruxit und ITech Progress sowie zahlreichen Bronzesponsoren.
Bereits zum dritten Mal auf der OOP waren Aussteller aus dem Hadoop/Big Data-Umfeld, das im modernen Software-Engineering eine feste Größe geworden ist. Sie ziehen ein sehr positives Fazit.
Auch das Internet of Things-Forum zog viele Interessierte nach München, die sich informieren konnten, welche Aufgaben auf die Architektur von Software, IT oder Organisation zukommen, um diese industrielle (R)Evolution Industrie 4.0 zu meistern.
Moderne Themenflächen wie die Agile Arena oder das Eclipse-Forum waren ebenfalls gut besucht und haben sich als zeitgemäße Präsentationsmöglichkeiten von Unternehmen etabliert.

OOP 2016 - Sponsoren und Ausstellerliste

Im Rahmen der OOP Konferenz wurde am Dienstag, 02. Februar 2016 in einer Podiumsdiskussion die Münchner Erklärung zur Stärkung des Software-Standorts Deutschland der Öffentlichkeit vorgestellt.
Kernthese: Wir ermutigen Schülerinnen und Schüler und junge Studierende: Wer die Zukunft mitgestalten will, studiert Informatik.
Die OOP bietet auch hierfür die ideale Plattform, ist sie doch seit 25 Jahren die Veranstaltung schlechthin, auf der sich die Software-Community in Deutschland weiterbildet.
Jutta Eckstein, Technical Chair der OOP Konferenz 2016, und Günter Fuhrmeister, Geschäftsführen-der Gesellschafter der SIGS DATACOM GmbH, Veranstalter der OOP Konferenz, gehören zu den Erstunterzeichnern der Münchner Erklärung!
Detaillierte Informationen finden Sie hier

Im nächsten Jahr findet die OOP vom 30. Januar – 03. Februar 2017 im ICM, München statt!

Social Media:
Twitter:
http://www.twitter.com
@oop_conference
#OOP2016

OOP Facebook-Seite:
http://www.facebook.com/...

YouTube Mediathek von SIGS DATACOM:
http://www.youtube.com/...

Weitere Informationen rund um die Konferenz unter www.OOP-Konferenz.de

Eine Bilderauswahl finden Sie ab 10.02.2016 unter: www.OOP-Konferenz.de
Gerne stellen wir Ihnen hochauflösende Bilder für Ihre Printveröffentlichung zur Verfügung.

Website Promotion

SIGS DATACOM GmbH

Veranstalter SIGS DATACOM GmbH ist ein führender Weiterbildungsanbieter für die Themenbereiche Software-Programmierung und -Architektur sowie Business Intelligence und Data Warehousing (TDWI). Das Leistungsspektrum umfasst neben den Fachkongressen OOP in München, den OBJEKTspektrum Information Days, der SEACON in Hamburg, das Innovationsforum Industrie in Stuttgart und verschiedenen Seminarreihen, die Publikationen OBJEKTspektrum, JavaSPEKTRUM und BI-SPEKTRUM. Online bietet die SIGS DATACOM Wissens-Bibliothek bietet umfangreiche Fachinformationen zu verschiedenen Themenbereichen an.
www.sigs-datacom.de