Siewert & Kau baut Dell-EMC-Sortiment um flexible Smart Value Server aus

Ansprechpartner vor Ort auf den Dell Technologies Foren 2018

Markus Hollerbaum, Geschäftsführer der Siewert & Kau Service GmbH (PresseBox) ( Bergheim, )
Siewert & Kau, Spezialist für IT-Distribution mit Mehrwert, ergänzt sein Dell-EMC-Portfolio um die leistungsstarken PowerEdge-Smart-Value-Server. Mit zwei verschiedenen Lösungen, den Smart-Value-Fixed- und Flexi-Servern, bietet das Dell-EMC-Angebot umfassende Flexibilität durch umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten. Siewert & Kau steht Fachhändlern mit seinem Competence Center ‚Dell EMC‘ bei der Entscheidungsfindung beratend zu Seite. Das Team ist auf den diesjährigen Dell Technologies Foren vor Ort und steht interessierten Fachhändlern für einen persönlichen Austausch sowie bei Fragen zur Verfügung.

Bedarfsgerechte Server-Lösungen von Dell EMC

Die rasant steigenden Datenmengen stellen Unternehmen jeder Größe zunehmend vor große Herausforderungen. Um dennoch stets eine zuverlässige Konnektivität zu gewährleisten, ist der Einsatz passgenauer und leistungsstarker Server essentiell. Damit diese erfolgreich zur Optimierung der Betriebseffizienz beitragen, ist es wichtig, dass sie zu den Bedürfnissen und Anforderungen des jeweiligen Unternehmens passen. „Mit den PowerEdge-Smart-Value-Servern von Dell EMC bieten wir unseren Fachhandelspartnern umfassende Flexibilität und können dadurch circa 80 Prozent des Bedarfs an Servern im SMB-Markt abdecken. Das Angebot von Dell EMC entspricht exakt unserem Vertriebsansatz, effiziente und bedarfsgerechte Lösungen anzubieten. Mit der Kombination aus Fixed- und Flexi-Servern können wir auf die Bedarfe unserer Reseller und ihrer Kunden eingehen und so möglichst individuelle Lösungen bereitstellen“, erklärt Markus Hollerbaum, Geschäftsführer der Siewert & Kau Service GmbH. Bei der PowerEdge-Smart-Value-Fixed-Ausführung erhalten Kunden einen PowerEdge-Server und können anschließend in Eigenleistung schnell und individuell einzelne Komponenten ergänzen. Die Flexi-Variante hingegen ermöglicht es ihnen, den Server je nach Bedarf und den eigenen Vorstellungen entsprechend im Vorfeld zusammenzustellen und anschließend das betriebsbereite Gerät zu erhalten.

„Mit Siewert & Kau haben wir bereits seit vielen Jahren einen zuverlässigen Partner, der mit dem Ohr am Markt die Bedürfnisse des Channels frühzeitig erkennt und mit einem kompetenten und persönlichen Service punktet“, so Lars Hüttl, Channel Marketing Lead Germany bei Dell EMC. „Wir sind davon überzeugt, dass die Distributionsexperten auch für unsere PowerEdge-Smart-Value-Server genau die richtige Beratungskompetenz besitzen, um Reseller gezielt bei der Entscheidungsfindung zu unterstützen.“

Persönliche Beratung auf den Dell Technologies Foren 2018

Um Fachhändler zu unterstützen und bei Fragen zu den Dell-EMC-Produkten kompetent weiterzuhelfen, stehen ihnen jederzeit Spezialisten aus dem Siewert & Kau Competence Center ‚Dell EMC‘ zur Seite.* Eine Möglichkeit, sich persönlich mit den Ansprechpartnern des Expertenteams auszutauschen, besteht auf den Dell Technologies Foren 2018. Die Veranstaltungen drehen sich rund um das Thema digitale Transformation von IT und Arbeitsumgebungen. Als Partner von Dell EMC ist Siewert & Kau mit einem Stand vor Ort vertreten.

Die Termine der Dell Technologies Foren 2018 mit Beteiligung von Siewert & Kau im Überblick:
  • Donnerstag, 21. Juni 2018, in Düsseldorf
  • Donnerstag, 20. September 2018, in Hamburg
  • Dienstag, 9. Oktober 2018, in München
  • Dienstag, 27. November 2018, in Frankfurt
* Das Competence Center ‚Dell EMC‘ ist unter dell@siewert-kau.de zu erreichen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.