PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 187711 (Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG)
  • Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG
  • Siempelkampstraße 75
  • 47803 Krefeld
  • http://www.siempelkamp.com
  • Ansprechpartner
  • Ralf Griesche
  • +49 (2151) 92-4636

Siempelkamp auf der Euroblech 2008

Blechumformung bei Dicken zwischen 0,5 und 300 Millimeter

(PresseBox) (Krefeld, ) Siempelkamp auf der Euroblech 2008

Blechumformung bei Dicken zwischen 0,5 und 300 Millimeter

Im Trend: Warmumformen hochfester Bleche

Krefeld, 23. Juni 2008 Auf der diesjährigen Euroblech in Hannover zeigt Siempelkamp das vollständige Spektrum der Spezialmaschinen für die Dünnblechumformung bis hin zur Dickblechumformung mit einer Dicke bis zu 300 Millimetern. Neue Entwicklungen stellt das Unternehmen unter anderem für die Blechumformung und das Hydroforming vor.

Im Trend liegt das Krefelder Unternehmen mit Systemen für das Warmumformen hochfester Bleche. Aktuell fertigt Siempelkamp beispielsweise Achs - Brückenpressen auf denen aus 4 bis 16 Millimeter dicken Blechen, Halbschalen für die LKW-Hinterachsen geformt werden.

Für den Anbiegeprozess, der für die für die Herstellung von Rohren für die Pipeline Industrie erforderlich ist, hat Siempelkamp eine neue, patentierte Presse in Rahmenbauweise entwickelt. Sie erlaubt einen deutlich höheren spezifischen Umformdruck als bisher. Neu ist auch die schnelle und gleichzeitig präzise Einstellung der Presse auf unterschiedliche Blechformate, die den Werkzeugwechsel in kürzester Zeit erlaubt und so die Stillstandszeiten minimiert. Darüber hinaus kann eine Material schonendere Anbiegung erreicht werden, was sich u.a. in den nachfolgenden Prozessschritten positiv auswirkt. Das neue Konzept wird bereits bei einer sich in der Inbetriebnahme befindlichen Presse umgesetzt. Eine kürzlich in Betrieb genommene O-Formpresse von 720.000 kN ergänzt das Spektrum der Rohrherstellung.

Erstmals auf der Euroblech stellt Siempelkamp das Biege- und Kümpel-Verfahren für das Heißumformen und Kaltkalibrieren von bis zu 300 Millimeter dicken Blechen vor, mit dem unter anderem Halbschalen und Böden für die Druckbehälter von Kraftwerken hergestellt werden. Dank der speziellen Werkzeuge verformt die Presse die Bleche auch in den randnahen Bereichen präzise und ermöglicht es so, das Material optimal auszunutzen.

Darüber hinaus präsentiert Siempelkamp auf der Messe Wärmetauscherpressen; Gummikissenpressen; Blechrichtpressen sowie Dickblechstanzen.

212 Wörter

Siempelkamp auf der Euroblech: Halle 27, Stand B60

Siempelkamp Maschinen- und Anlagenbau GmbH & Co. KG

Siempelkamp hat jahrzehntelange Erfahrung mit Konstruktion und Bau von Biegepressen für die Rohrherstellung. Schwerpunkte sind Pressen mit großen Presskräften, die kundenspezifisch angefertigt werden.

Die Siempelkamp-Gruppe ist als Technologieausrüster mit den drei Geschäftsbereichen Maschinen- und Anlagenbau, Guss- und Nukleartechnik international ausgerichtet. Als Systemlieferant von Pressen und Pressenstrassen für die Metallindustrie sowie von kompletten Anlagen für die Holzwerkstoffindustrie genießt das Unternehmen Weltgeltung.

Die Gruppe beschäftigt weltweit mehr als 2.400 Mitarbeiter.