Kurz nach Berufung in IHK-Vollversammlung

Lünale 2018: SIEB & MEYER gewinnt Lüneburger Mittelstandpreis

Der wichtigste regionale Wirtschaftspreis wurde SIEB & MEYER im Rahmen einer Galaveranstaltung am 9. November 2018 verliehen Von li.: Lutz Lehmann-Bergholz (Vorstand Wirtschaftsforum Lüneburg), Markus Meyer und Torsten Blankenburg (SIEB & MEYER AG), Ralph Matzen Vorstand Wirtschaftsforum Lüneburg) (PresseBox) ( Lüneburg, )
Der wichtigste regionale Wirtschaftspreis geht in diesem Jahr an die SIEB & MEYER AG: Der Lüneburger Mittelstandspreis wurde dem international agierenden Unternehmen im Rahmen einer Galaveranstaltung am 9. November 2018 verliehen. Ein Erfolg kommt jedoch selten allein: Bereits Ende Oktober wurde SIEB & MEYER-Vorstand Torsten Blankenburg in die IHK-Vollversammlung gewählt.

Der Lüneburger Mittelstandspreis wird bereits seit 2009 an erfolgreiche Unternehmen aus der Region verliehen. „Es freut mich besonders, dass die Wahl der Juroren in diesem Jahr auf SIEB & MEYER fiel“, so Markus Meyer, Vorstand der SIEB & MEYER AG. „Der Preis zeichnet Mut, Leistung und Risikobereitschaft aus – das sind Tugenden, die wir in unserer Firmengeschichte seit der Gründung im Jahr 1962 durchgehend bewiesen haben.“ Besonders positive Erwähnung fanden der Fokus auf Forschung und Entwicklung sowie das soziale Engagement von SIEB & MEYER im Rahmen der gleichnamigen Stiftung, die Menschen in besonders belasteten Lebenssituationen hilft.

Einen weiteren regionalen Erfolg konnte SIEB & MEYER bereits Ende Oktober verzeichnen: Technik-Vorstand Torsten Blankenburg wurde in die Vollversammlung der IHK Lüneburg berufen. Die Mitglieder der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg hatten insgesamt 100 Unternehmerinnen und Unternehmer gewählt, die in den kommenden fünf Jahren der IHK-Vollversammlung angehören werden. „Industrieunternehmen benötigen im globalen Wettbewerb einen starken Rückhalt in der Region“, so Torsten Blankenburg. „Mit dem Engagement in der Vollversammlung werde ich dazu beitragen, die Standortbedingungen zu stärken.“ Die Vollversammlung ist das höchste Gremium der IHK. Ihre Mitglieder bestimmen die Positionen der IHK gegenüber Politik und Verwaltung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.