Presseeinladung zum 3. Colloqium Industrielle IT in Großbeeren

(PresseBox) (Berlin/ Großbeeren, ) Sehr geehrte Medienvertreter, liebe Kolleginnen und Kollegen, am Donnerstag, den 23. März 2017, veranstaltet der Branchenverband der IT- und Internetwirtschaft der Hauptstadtregion, SIBB e.V., gemeinsam mit dem Innovationszentrum Moderne Industrie (IMI) Brandenburg zum 3. Mal das Colloquium Industrielle IT. Das Colloquium steht für den aktiven Dialog zwischen Unternehmen des produzierenden Gewerbes mit Unternehmen der Informationstechnologien, um die notwendigen Schritte der Digitalisierung von Geschäfts-, Organisations- und Produktionsprozessen in den Unternehmen effektiv voranzutreiben.

Zu dieser presseöffentlichen Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.

Die Veranstaltung stellt u.a. erneut Praxisbeispiele aus brandenburgischen Unternehmen vor und zeigt Wege der Zusammenarbeit des produzierenden Gewerbes und der Informationstechnologien in Berlin und Brandenburg.

Das Grußwort spricht der Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg, Albrecht Gerber.

kostenfreie Anmeldung und Programm

Presseeinladung (Foto- /Filmtermin)

Wann: Donnerstag, 23. März 2017, Beginn: 13 Uhr
Wo: Rhenus Archiv Services GmbH, Märkische Allee 1-11, 14979 Großbeeren

Ansprechpartner für Rückfragen, Interviewwünsche, spezielle Foto- oder Filmwünsche: Ines Weitermann, Pressestelle des SIBB e.V., Mobil: 0171 7 87 07 40 oder via E-Mail an presse@sibb.de

Website Promotion

SIBB e.V.

1992 gründeten engagierte Unternehmer den Verband als Software-Initiative Berlin Brandenburg. Heute ist der SIBB e.V. etablierter Partner der gesamten Branche in der Hauptstadtregion und Mitgestalter der politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Er ist Interessenverband für Unternehmen der IT- und Internetwirtschaft in Berlin und Brandenburg. Der SIBB e.V. vernetzt die Akteure der Branche und vertritt ihre Interessen in Politik und Gesellschaft. Der Verband sorgt für einen aktiven Austausch über die Branchengrenzen hinaus. Zahlreiche Veranstaltungen des Verbands fördern Austausch, Kooperation und Wissenszuwachs. Zum regelmäßigen Angebot gehören Foren, Netzwerke, Stammtische und kompakte Seminare. SIBB-Kongresse und Messeauftritte bilden Höhepunkte des Jahres. Zu den Mitgliedsunternehmen gehören IT-Dienstleister und Software-Anbieter, Telekommunikationsunternehmen, Unternehmen der digitalen Wirtschaft sowie Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Etablierte Institutionen und namhafte Unternehmen finden sich ebenso darunter wie Startups.

SIBB region ist das Netzwerk für die IT- und Internetwirtschaft in Brandenburg und Bestandteil des SIBB e.V. und hat seinen Sitz in Wildau. Das Netzwerk SIBB region wird vom Ministerium für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.

www.sibb.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.