PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 589600 (SIBB e.V.)
  • SIBB e.V.
  • Potsdamer Platz 10
  • 10785 Berlin
  • http://www.sibb.de
  • Ansprechpartner
  • Astrid Vieth
  • +49 (3375) 5237652

Beste Cloud-Lösungen in Berlin und Brandenburg gesucht

Bewerbungsphase für zweiten Capital Cloud Award 2013 gestartet

(PresseBox) (Berlin, ) Berlin/ Wildau. Auch 2013 werden die innovativsten Cloud-Lösungen in Berlin-Brandenburg gesucht. Der regionale ICT-Branchenverband SIBB e.V. und die Landesinitiative „Projekt Zukunft“ haben am 15. April 2013 den Bewerbungsstartschuss für den „Capital Cloud Award“ gegeben. Bewerben können sich Unternehmen, die entweder eine innovative Cloud Lösungen entwickelt haben oder im eigenen Unternehmen eine solche anwenden.

Verliehen werden in diesem Jahr ein Anwenderpreis ("Best Practice") sowie drei Anbieterpreise ("Best in Class") in den Kategorien Software as a Service (SaaS), Infrastructure as a Service (PaaS) und Infrastructure as a Service (IaaS). Bewerbungsschluss ist der 19. Mai 2013.

Die Verleihung des Capital Cloud Awards findet am 6. Juni 2013 im Rahmen des SIBB-Kongresses Destroy ComplexITy in Potsdam-Babelsberg statt. Hier werden durch den regionalen IKT-Branchenverband SIBB e.V. die innovativsten Cloud-Lösungen vorgestellt und ausgezeichnet.

Dr. Mathias Petri, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, SIBB e.V.:„In Kooperation mit Forschungseinrichtungen, Unternehmen und weiteren Netzwerken aus der Region Berlin-Brandenburg will die 2011 gestartete Initiative die Cloud-Aktivitäten der Region bündeln und Projekte und Geschäftsmodelle der Öffentlichkeit vorstellen. Alle Services rund um die Cloud, die Mehrwerte für regional tätige Unternehmen – sowohl für Anbieter als auch Nachfrager – schaffen, stehen dabei im Fokus. Ob Plattformtechnologien, Infrastrukturen, Softwareangebote, Betrieb, Beratung und Integrationsleistungen – die Potenziale von cloudbasierter IT vor allem für die kleinen und mittelständischen Unternehmen in der Region sind groß und sollen mit diesem Award etabliert werden.“

Die Jury des Capital Cloud Award 2013: Peter W. Broschinski, IT-Leiter, Fleurop AG , Dr. Thorsten Gressling, Leiter Business Intelligence, Berlin Chemie AG, Matthias Kunisch, Geschäftsführer, forcont business technology gmbh, Dr. Mathias Petri, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, SIBB e.V., Prof. Dr. Rüdiger Zarnekow, Fachgebiet Informations- und Kommunikationsmanagement, Technische Universität Berlin.

Im vergangenen Jahr wurden das Wissensmanagement –Portal Community of Knowledge, die ueberMertrics Technologies GmbH, die cloudControl GmbH und infrest – Infrastruktur eStrasse GmbH aus Berlin ausgezeichnet.

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter http://www.capital-cloud.de

Website Promotion

SIBB e.V.

Über SIBB region
SIBB region betreut, vernetzt und unterstützt als integraler Bestandteil des SIBB e. V., dem IKT-Branchenverband der Hauptstadtregion, Unternehmen der IKT Branche im gesamten Land Brandenburg. Er vertritt die Interessen vornehmlich mittelständischer IKT-Hersteller und -Dienstleister gegenüber Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Der Verband ist Partner und Dienstleister der regionalen Unternehmen und vernetzt die IKT-Wirtschaft. Ziel des SIBB ist die Entwicklung und Schärfung der Wahrnehmung Berlin-Brandenburgs als eine der innovativsten und erfolgreichsten IKT-Regionen Deutschlands. Mitgliedsunternehmen partizipieren unter anderem von der Vernetzung mit branchen-übergreifenden Wirtschafts- und Industriezweigen, Fach- und Weiterbildungsveranstaltungen, Netzwerk- oder After-Work –Treffen sowie einem speziellen Benefit-Programm bei Lieferanten und Dienstleistern.

Das Netzwerk SIBB region wird vom Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg im Rahmen der Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) aus Mitteln des Bundes und des Landes Brandenburg gefördert.

www.sibb.de

Wissen über den Nutzen von Cloud Computing
Insgesamt zählt die Region Berlin-Brandenburg rund 260.000 Unternehmen, überwiegend kleine und mittelständische Unternehmen. Diese benötigen moderne IT-basierte Lösungen zur Unterstützung ihrer Geschäftsprozesse. Im Internet entsteht derzeit eine neue Dienstleistungswirtschaft, die die Strukturen und Geschäftsmodelle insgesamt fundamental verändern wird. Ein wichtiger Wegbereiter hierfür sind Technologien für Cloud Computing, mit denen Dienstleistungen über das Internet angeboten und miteinander vernetzt genutzt werden können. Dienste aus der Cloud sind wesentlich flexibler als herkömmliche, standortabhängige Softwarelösungen und bieten eine bessere Verfügbarkeit und Standardisierung. Mitarbeiter können unabhängig von ihrem Aufenthaltsort und der Hardware auf den Service zugreifen. Unternehmen können damit enorme Kosten- und Zeitersparnisse erzielen.