Neuer Teamleiter im Bereich Softwareentwicklung bei shoptimax

Der neue Teamleiter Softwareentwicklung bei shoptimax – Vaclav Hoblik. (PresseBox) ( Nürnberg, )
Am 01. Februar 2016 übernahm Vaclav Hoblik bei der shoptimax GmbH die Funktion des Teamleiters Softwareentwicklung. Mit der neu geschaffenen Position ging auch die Zusammenlegung der zwei zuvor getrennten Bereiche Template- und Modulentwicklung einher.

„Wir erhoffen uns von der Zusammenlegung zum Bereich Softwareentwicklung eine Stärkung des Teamwork-Gedankens. Der inhaltliche bzw. fachliche Austausch der Teammitglieder untereinander soll vereinfacht und durch Vaclavs professionelle Sicht besser strukturiert werden. Damit kann jeder, auch und insbesondere unsere Kunden, von dieser Veränderung profitieren“, so Friedrich Schreieck, Geschäftsführer der shoptimax GmbH.

Vaclav bringt bereits einige Jahre Berufserfahrung im Bereich Software Entwicklung, Analyse und Teamleitung mit. Er war in den genannten Funktionen 9 Jahre bei Unicorn und IntraWorlds angestellt und damit der perfekte Kandidat für die Besetzung der Stelle. Der 34-Jährige stammt aus Pilsen und freut sich darauf, interessante Fragestellungen zu lösen sowie neue Technologien und Verfahren bei shoptimax einzuführen. „Mein Team besteht momentan aus 6 fest angestellten Mitarbeitern und einer freien Entwicklerin. Ich bin sicher, dass wir in Zukunft noch mehr „manpower“ für alle bevorstehenden Projekte brauchen werden, da sich shoptimax auf einem stetigen Wachstumskurs befindet. Ich kann nur jedem empfehlen, sich shoptimax als potenziellen Arbeitgeber einmal näher anzusehen.“ Zu allen aktuell zu besetzenden Stellen bei shoptimax gibt mehr Informationen unter www.shoptimax.de/jobs
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.