PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 771875 (Shariando)
  • Shariando
  • Hauptstrasse 53
  • 9053 Teufen
  • http://https://ch.shariando.com
  • Ansprechpartner
  • Kathrin Böhm
  • +41 (71) 333-3928

Gummipunkte und wertlose Rabattmarken sind passé - shop dein Geld zurück!

Nach großem Relaunch: Das Cashbackportal Shariando (www.shariando.de) wartet mit neu überarbeitetem Interface und mehr als 700 Partnershops auf!

(PresseBox) (Teufen, ) Cashback?

Cashback bedeutet, für seine Einkäufe bares Geld zu erhalten – in Abhängigkeit des Einkaufswertes. Hierzu hat das Shoppingportal Shariando mit den angebotenen Partnershops eine Vereinbarung getroffen: Bei jedem Einkauf eines registrierten Users über das Portal erhält Shariando eine Umsatzvergütung vom jeweiligen Shop. Nach Abzug einer kleinen Provision wird dieser Bonus an die Kunden ausbezahlt – als bares Geld!" Cashback ist für viele Online-Shopper in Deutschland immer noch kein Thema. Bekannt sind bisher vor allem Bonuspunkte-Systeme wie Payback oder auch Gutschein-Portale wie mydealz.de. Doch nur Cashback-Portale belohnen jeden Online-Einkauf ohne langen Suchaufwand mit barem Geld, ein Vorteil, den kaum ein Online-Shopper bisher nutzt - das wollen wir ändern!", so Willy Graf, Geschäftsführer und Gründer der Schweizer Betreiberfirma Verbandspool AG. Mittel der Wahl dabei: eine ansprechende TV-Werbekampagne in den Sendern der ProSiebenSat.1 Media sowie umfassende Social Media Maßnahmen.

Einfach, schnell & transparent - gutes Gewissen inklusive!

Denn Cashback bedeutet bares Geld zurück - keine Rabattmarken oder abstrakten Bonuspunkte: Jeder Einkauf über die Online-Shoppingwelt Shariando wird registriert und füllt das Guthabenkonto des Nutzers. Aus über 700 Shops kann der Kunde dabei wählen, übersichtlich nach Kategorien sortiert. Sobald das Guthaben 10€ Euro erreicht hat, kann es per Banküberweisung oder Paypal ausgezahlt werden. Dabei kann jeder Nutzer festlegen, ob sein Cashback automatisch zu einem frei wählbaren Anteil an von ihm unterstützte soziale Einrichtungen gespendet werden soll. Diese können zudem auch von den Shariando-Kunden selbst angelegt werden. Shariando belohnt damit nicht nur den einzelnen Shopper mit satten Rabatten und barem Geld zurück, sondern hilft auch, Vereine und soziale Einrichtungen zu unterstützen!

Niemals ohne!

Damit kein Cashback dem Kunden verloren geht, wird als besonderer Service für den Kunden die Shariando-Browsererweiterung für Firefox, Chrome, Safari und Internet Explorer entwickelt. Nach Installation und Anmeldung weist das Add-on zukünftig automatisch darauf hin, ob ein bestimmter Online-Händler Partner von Shariando ist. So kann der Nutzer sicher sein, auch ohne Start über das Shariando-Portal und dem Nutzen der dortigen Verlinkungen immer den besten Cashback bei seinen Einkäufen im Netz zu erhalten!

Für das optimale Cashback-Sammeln stehen daher allen Nutzern in Zukunft zwei Wege zur Verfügung:

Anmeldung und Einstieg über die Shariando-Portalseite http://de.shariando.com oder Anmeldung und Installation des Browser-Plugins. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, macht natürlich beides! Damit die Einkäufe jedoch den Nutzern auch wirklich zugeordnet werden können, müssen Cookies zugelassen werden und AdBlocker deaktiviert sein. Sonst kann die Nutzerkennung nicht übertragen werden und der Cashback geht verloren.

"Gibt's nicht" gibt es nicht!

Zu den 700 Partnershops gehören sowohl lokale Anbieter als auch Big Player des ecommerce, wie Zalando, SportScheck , weg.de und viele weitere mehr. Egal, was gesucht wird - bei Shariando wird der Online-Shopper garantiert in einem der Partner-Shops fündig und bekommt für jede Bestellung bares Geld zurück. Sollte der eigene Lieblingsshop jedoch wider Erwarten nicht dabei sein, genügt eine E-Mail an Shariando, denn Vorschläge der Nutzer werden schnellstmöglich umgesetzt und neue Partnershops akquiriert.