SEW-EURODRIVE bietet Studenten einen Blick hinter die Kulissen

Veranstaltung für Studenten

(PresseBox) ( Bruchsal, )
Angehende Akademiker der Fachrichtungen Elektrotechnik, Mechatronik, Informatik und Wirtschaftsingenieurwesen haben durch das Studium oftmals wenige Möglichkeiten einen Blick hinter die Kulissen möglicher späterer Arbeitgeber zu werfen. Genau diesen Einblick gewährt SEW-EURODRIVE mit dem SEW-Day.

Mal einen Tag eintauchen in die Welt der Technik? Einmal einen Einblick bekommen, wie das Wertschöpfungssystem vom Wareneingang, über die Fertigung bis zum Warenausgang in einem Industriebetrieb funktioniert? Wer hochmoderne Maschinen und IT-Systeme, Elektronik auf Weltniveau oder Industrie 4.0 nicht nur aus der Theorie sondern gerne mal in der Praxis erleben möchte, für denjenigen ist der SEW-Day genau das Richtige.

Egal ob Getriebemotoren, Frequenzumrichter oder Industriegetriebe – Antriebs- & Automatisierungslösungen bewegen die Welt. Am Veranstaltungsort, dem Hauptsitz und Fertigungswerk in Bruchsal oder dem Fertigungswerk in Graben-Neudorf, werden interessierten Studentengruppen vielfältige Einblicke in den realen Industriealltag bei SEW-EURODRIVE geboten.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und besprechen Sie Ihre Anforderungen und Wunschtermine:
  • Gruppengröße: max. 30 Teilnehmer
  • Termin: flexibel / nach Vereinbarung
  • Gebühren: keine; inkl. Verpflegung
  • Anmeldung: bitte vier Wochen im Voraus
  • Kontakt: andre.frankenberg@sew-eurodrive.de , Tel.: +49 7251 75-3928
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.