Gruselspaß zu Halloween bei sevenload

AlexTV - Das Magazin dokumentiert die Entstehungsgeschichte von Halloween

(PresseBox) ( Köln, )
Hexen, Kürbisse und Fledermäuse - am Freitag, den 31. Oktober, steht Halloween erneut vor der Tür. Doch woher stammt dieses bedeutende Fest, das die Menschen Jahr für Jahr mit Gruselgeschichten und Dunkelheit verzaubert? Was ist Halloween? Warum Kürbisse und wer ist Jack O'Lantern?

In der aktuellen Sondersendung "Hilfe, es gruselt sehr!" stellt Alexander Böhm, Moderator und Produzent von AlexTV - Das Magazin, das Halloween-Fest ausführlich bei sevenload vor. Jedes Jahr stellen sich die Menschen gegen Ende Oktober Kürbisse vor die Türen, Kinder werden von Grundstücken verscheucht und die amerikanische Süßwarenindustrie macht in dieser Zeit ein Drittel ihres Gesamtumsatzes. Dabei wissen die meisten Menschen überhaupt nicht, warum Halloween gefeiert wird. Das Fest findet seinen Ursprung in Europa und ist mit etwa 5000 Jahren eines der ältesten Feste der Welt, das auch heute vermehrt in Deutschland gefeiert wird.

In der schaurig-schönen Folge "Hilfe, es gruselt sehr!" erklärt Alexander Böhm die Entstehungsgeschichte des Festes, berichtet außerdem über die Legende von Jack-O'Lantern und stellt das passende Rezept für ein leckeres Kürbisbrot vor. AlexTV - Das Magazin erscheint jeden Samstag um 18.00 Uhr auf sevenload unter www.sevenload.de/... .
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.