Neues von setron: setron und Bretschneider beim 4. DAK-Firmenlauf - Mit Teamgeist und Vitalität durchs Ziel

Braunschweig, (PresseBox) - Mit zwei starken Teams starteten beim gestrigen DAK-Firmenlauf Braunschweig die Firmen Bretschneider und setron mit achtzehn Läuferinnen und Läufern. Rund 2000 Firmenläufer nutzten die herrliche Kulisse und den strahlenden Sonnenschein, um sich auf die knapp fünf Kilometer lange Strecke zu begeben. Start und Ziel war wie immer das Eintracht-Stadion, dass mit 2000 Gästen, Zuschauern und Fans ein extrem motivierendes Umfeld bildete.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen nicht Rekorde oder Bestzeiten, sondern Team-Spirit und der Netzwerkgedanke, indem das Laufshirt zur Visitenkarte wird und sich die Mitarbeiter der Unternehmen unter der Idee des Breitensports versammeln.

Dass die Veranstaltung Spaß machen soll, belegen die vielen individuellen Preise, das großartige Unterhaltungsprogramm mit DJ, Musik und Party-Atmosphäre.

Am Ende erreichten die Läuferinnen und Läufer der STREIFFGruppe sehr gute Ergebnisse und die besten Zeiten wurden von Christina Schilling (Bretschneider) und André Bettels (setron) erreicht, die sich damit in hervorragender Verfassung präsentierten. In der Team-Wertung erreichte das setron-Mixed-Team den Platz 33 und Bretschneider Platz 48. Unter dem Widerhall des Stadionsprechers und der Erwähnung der STREIFFGruppe passierten Katarina Sukowski, Rosi Papenberg und Oliver Block gemeinsam die Ziellinie und freuten sich sichtlich über ihre gemeinsame Leistung - das Resultat gemeinschaftlichen Trainings.

Website Promotion

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.