Neues von setron: Die neuen Hirschmann(TM) Ventil-Steckverbinder GDMF - Flaches Raumwunder mit bewährtem Kombikontakt

Neues von setron: Die neuen Hirschmann(TM) Ventil-Steckverbinder GDMF - Flaches Raumwunder mit bewährtem Kombikontakt (PresseBox) ( Braunschweig, )
Der Hirschmann(TM) GDMF ist eine neue Generation von Ventil-Steckverbindern mit extrem flachem Design. Das Unternehmen wird damit der ständig wachsenden Nachfrage nach äußerst kompakten Rechteck-Steckverbindern gerecht.

Der frei konfektionierbare GDMF Ventil-Steckverbinder kombiniert die bewährte Hirschmann(TM) Technologie mit einem extrem flachen, ergonomischen Design. Mit einer Höhe von lediglich 26 mm passt sich der Rechteck-Steckverbinder in Schutzklasse IP 65/67 perfekt an jede gegebene Applikation an. Eine unverlierbare Dichtung, eine unverlierbare Zentralschraube und beidseitige Griffflächen sorgen für eine bedienerfreundliche Montage und Demontage.

Der patentierte Kombikontakt aus der bewährten GDM-Serie ist auch im neuen Kompaktdesign auf eine große Bandbreite an Leitungsquerschnitten bis maximal 1,5 mm2 mit Außendurchmessern von 4,5 bis 8 mm (bei der UL-Variante 4,0 bis 6,7 mm) ausgerichtet. Höchste Schock- und Vibrationsfestigkeit sind ein weiteres Produktmerkmal des neuen GDMF Ventil-Steckverbinders. Das Produkt wird mit oder ohne Elektronikeinsatz mit drei oder vier Kontakten (2+PE oder 3+PE) angeboten. Standardausführungen sind zudem in einem Temperaturbereich von -25°C bis +90°C einsatztauglich und Sonderanfertigungen, für Applikationen in einem Temperaturbereich von -40°C bis +125°C, sind auf Anfrage lieferbar.

Der Hirschmann(TM) GDMF Ventil-Steckverbinder von Belden ist mit allen Gerätesteckern nach EN 175301-803, Bauform A, kompatibel. Eine ebenfalls angebotene Variante mit integrierter Zugentlastung entspricht bereits den Anforderungen der neuen UL-Vorschrift 2238. Zusammen mit weiteren Zulassungen wie VDE und CSA ist der GDMF Ventil-Steckverbinder damit weltweit einsetzbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.