NIC SMT Aluminium-Elektrolyt-Kondensatoren in Hybridbauweise mit längerer Lebensdauer

Braunschweig, (PresseBox) - NIC Components hat sein Produktportfolio im Bereich SMT Aluminium-Hybrid-Elektrolytkondensatoren um die Serie NSPE-Z erweitert. Die Serie NSPE-Z zeichnet sich durch eine lange Lebensdauer bei reduzierter Gehäusegröße aus (4000 Std. über alle Gehäusegrößen) und ist für den Einsatz in tragbaren Geräten, Handhelds und Applikationen mit geringem Platzbedarf geeignet. Sie ergänzt den Bereich der Aluminium-Hybrid-Elektrolytkondensatoren mit einem erweiterten Temperaturbereich bis +125°C.

Die Serie NSPE-Z ist in fünf Baugrößen (von 5 mm x 6.1 mm bis 10 mm x 10,5 mm) für einen Kapazitätsbereich von 10 µF bis 330 µF und Spannungen von 25 VDC bis 63 VDC erhältlich. Dank niedriger ESR-Werte und einer hohe Rippelstrombelastbarkeit ist sie außerdem ideal für den Einsatz in Spannungsreglern, Point-of-Load-Stromversorgungen und DC/DC-Wandlern.

Die ESR- und Impedanz-Werte der Serie NSPE-Z konnten aufgrund der Hybridbauweise bei niedrigen Temperaturen (bis zu -55°C) um ein zehnfaches, im Vergleich zu Kondensatoren mit einem flüssigen Elektrolyten, verbessert werden.

Die Kondensatoren der Serie NSPE-Z sind RoHS und AEC-Q200 konform und geeignet für ein Reflow-Löten bis +260°C.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.