PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 584198 (Sercos International e.V.)
  • Sercos International e.V.
  • Küblerstrasse 1
  • 73079 Süßen
  • http://www.sercos.de/
  • Ansprechpartner
  • Ilona Arnold
  • +49 (7162) 946895

sercos international startet durch

Vier Veranstaltungen in vier Ländern und vier Wochen / sercos international, Anbieter des sercos® Automatisierungsbusses, setzte im März weltweit deutliche Akzente

(PresseBox) (Süßen, ) Erstmals präsentierte sich die Nutzerorganisation vom 4. bis 6. März 2013 gemeinsam mit Mitgliedsfirmen auf der SIAF Industrial Automation Fair in Guangzhou, die mehr als 25.000 Besucher sowie 500 Aussteller aus 15 Ländern verzeichnete. Die Veranstaltung entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Fachmessen für industrielle Automatisierung im asiatischen Raum. Zahlreiche Besucher informierten sich am sercos Gemeinschaftsstand über innovative Produkte und Lösungen. Voll besetzt war auch die Konferenz, die über neueste Entwicklungen und Trends zum sercos Automatisierungsbus informierte.

Fast zeitgleich, am 5. März, fand die 9. Ausgabe der MC4 Motion Control im italienischen Bologna statt. Mehr als 50 internationale Aussteller kamen zu dem größten Treffen der Branche und präsentierten Innovationen, Trends und neue Produkte aus aller Welt. So auch sercos international, Automata S.p.A. und Bosch Rexroth auf dem Gemeinschaftsstand der Nutzerorganisation. Mit einem Vortrag zum sercos Energieprofil trug Marco Fantoni, Bereichsleiter Vertrieb und Marketing bei Automata S.p.A. zur begleitenden Konferenz bei: "Die meisten Automatisierungsprodukte konzentrieren sich ganz darauf, den Energieverbrauch allein durch die Verbesserung der Technologie zu reduzieren. sercos Energy bietet ein ganz neues Konzept. Auf Grundlage des sercos-III-Echtzeit-Kommunikationssystems macht sercos Energy den Energieverbrauch der Komponente transparent. Dies ermöglicht die volle Kontrolle des Verbrauchs. Dieser neue, intelligente Ansatz ist eine echte Innovation."

sercos international, Automata und Bosch Rexroth waren ebenfalls auf der Fachtagung "swissT.meeting" am 12. März im schweizerischen Windisch vertreten, die über 150 Besucher anzog. Neben einem Fachvortrag zum Thema "Trends in der Echtzeit-Kommunikation am Beispiel sercos" zeigte der Lösungsvortrag, warum sercos die natürliche Art ist, mit Echtzeit-Ethernet zu automatisieren. Komplettiert wurden die Vorträge durch einen anwendernahen Workshop zum Thema "Projektierung und Diagnose eines sercos Realtime-Ethernet-Netzwerkes mit CoDeSys."

Der Böblinger Automatisierungstreff rundete die Märzveranstaltungen ab. Vom 20. bis 22. März zeigte sercos auf dem Gemeinschaftsstand mit Wago Kontakttechnik und 3S-Smart Software Solutions neue Lösungen und Trends. Zudem bot der Automatisierungsspezialist je einen Anwender- und Entwickler-Workshop mit begrenzter Teilnehmerzahl an. Das Feedback beider Events zeigte deutlich die zunehmende Bedeutung von sercos als Automatisierungstechnologie im Markt.

Weitere Informationen erhalten Sie über unseren eNewsletter oder unsere Website.

Website Promotion

Sercos International e.V.

sercos international ist eine Vereinigung von Anwendern und Herstellern, die für die technische Entwicklung, Standardisierung, Zertifizierung und Vermarktung des Automatisierungsbusses sercos® verantwortlich ist. Konformitätsprüfungen stellen sicher, dass die Implementierungen von sercos normkonform sind und somit Geräte unterschiedlicher Hersteller miteinander kombiniert werden können. Die Organisation mit Hauptsitz in Deutschland zählt gegenwärtig über 70 Unternehmen weltweit zu seinen Mitgliedern und besitzt Ländervertretungen in Nordamerika und Asien.

Über sercos

Das SErial Realtime COmmunication System, kurz sercos®, zählt zu den führenden digitalen Schnittstellen zur Kommunikation zwischen Steuerungen, Antrieben und dezentralen Peripheriegeräten. Im Maschinenbau wird sercos seit über 20 Jahren eingesetzt und ist in über 3.5 Millionen Echtzeitknoten implementiert. Mit der offenen, herstellerunabhängigen Architektur auf Ethernet-Basis steht mit sercos III ein Universalbus für alle Automatisierungslösungen zur Verfügung.