PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 188063 (SER-Gruppe)
  • SER-Gruppe
  • Joseph-Schumpeter-Allee 19
  • 53227 Bonn
  • http://www.ser.de
  • Ansprechpartner
  • Bärbel Heuser-Roth
  • +49 (2683) 984-220

„Green Archiving“ by SER spart Geld und schont die Umwelt

(PresseBox) (Neustadt/Wied, ) Anstatt mit Kanonen auf Spatzen zu schießen, bietet SER maßgeschneiderte Storage-Lösungen für die elektronische Langzeitarchivierung an. Sie entsprechen den rechtlichen Anforderungen und schonen gleichzeitig die Umwelt. „Green Archiving“ – das bedeutet bei SER, so viel energiesparende optische UDO-Speichertechnologie wie möglich und so viel schnelle Festplattenspeicher wie nötig mit dem SER ArchiveStore G2.

„Grüne Archivierungslösungen“ das ist kein Widerspruch, wenn bei der Auswahl der Storage-Infrastruktur nicht nur auf die Features, sondern auch auf den Energieverbrauch der Storage-Systeme geachtet wird. Gerade im Bereich der Langzeitarchivierung empfiehlt sich ein genauerer Blick auf die Betriebskosten, sollen die Systeme doch über viele Jahre und Jahrzehnte in Betrieb bleiben. Untersuchungen belegen das wachsende Bewusstsein für die Umweltaspekte des Betriebs von IT-Anlagen und ganzen Rechenzentren. Im April dieses Jahres ermittelte Forrester Research, dass 41 Prozent der befragten Unternehmen ökologische Aspekte bei der IT-Planung als sehr wichtig einschätzen. Immerhin ein Fünftel der befragten Unternehmen hat bereits eine Gesamtstrategie zur Einführung grüner IT-Praktiken entwickelt.

Tatsächlich werden vielen Firmen aber immer noch hochgerüstete, festplattenbasierte Archivierungslösungen für Langfristszenarien mit gelegentlichem Zugriff auf archivierte Dokumente angeboten. Damit fährt das Unternehmen quasi mit dem Formel 1-Rennwagen zum nächsten Briefkasten. Eine leistungsfähige und gleichzeitig Energie und Kosten sparende Alternative bietet die SER Storage Technology, ein Unternehmen der SER-Gruppe, mit dem SER ArchiveStore - einer energiesparenden Storage-Lösung, die sich von einem Terabyte bis 12 Terabyte, optional bis 48TB, frei skalieren lässt.

Wie hoch das Einsparpotenzial ist, wenn man die konkreten Anforderungen eines Langzeitarchivs in den Mittelpunkt stellt, zeigt eine Untersuchung des Storage-Spezialisten Plasmon. In der Studie wurden die Energiekosten von zwei aktuellen festplattenbasierten Archivsystemen und einer Kombi-Lösung aus Festplatten- und optischem UDO-Speicher verglichen. Das Ergebnis ist eindeutig: Statt rund 215.000 US Dollar lagen die Energiekosten der Kombi-Lösung im zugrunde gelegten Szenario für einen Zeitraum von zehn Jahren nur bei rund 21.000 US Dollar. Demnach lassen sich allein durch die richtige Speicherwahl die Betriebskosten für ein Primärarchiv um 90 Prozent reduzieren.

Der SER ArchiveStore G2 ist eine Storage-Komplettlösung, die Daten und Dokumente mit der Schnelligkeit von Festplatten und der Sicherheit von UDO WORM (write once read many) –Medien archiviert und recherchiert. Die 19“-SAN Speicherkomplettlösung - optimiert für das DOXiS Archiv von SER, aber auch nutzbar mit jedem anderen elektronischen Archiv - vereint RAID 5-Systeme und die SER UDO WORM-Technologie, ergänzt um die erforderlichen Fibre Channel-Komponenten, in einem Gehäuse.

SER-Gruppe

SER ist größter deutscher Softwarehersteller und Direktanbieter von Enterprise Content Management Komplettlösungen rund um die Informationslogistik. Mit ca. 370 Mitarbeitern in 14 Gesellschaften an 21 eigenen Standorten in Europa bietet SER seinen Kunden vor Ort persönliche Beratung, Betreuung sowie Implementierung und Wartung. Hinzu kommt ein Netzwerk von erfahrenen Partnern mit Präsenz in fast jedem europäischen Land. Insgesamt zählen europaweit mehr als 1.300 Referenzen – davon die Hälfte der DAX-30-Unternehmen – mit mehr als 1.000.000 Usern zu den Kunden der SER.

Seit mehr als 25 Jahren entwickelt SER Software „Made in Germany“ für Unternehmen jeder Branche und Größe. Die komplett serviceorientierte DOXiS4 iECM-Suite ist ein technologischer Meilenstein und bietet flexible Möglichkeiten für jedes ECM-Szenario. Zum Lösungsangebot gehören elektronische Archivierung und Dokumenten-Management, elektronische Akten und Workflow, die automatisierte Posteingangsverarbeitung und eMail-Archivierung. Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.ser.de.