SEP ist Sponsor der SUSECON 2016

Georg Moosreiner, Vorstand der SEP AG (PresseBox) ( Weyarn / Washington D.C., )
Die SEP AG, deutscher Hersteller von plattformunabhängigen Hybrid Backup-Lösungen und Spezialist für den Schutz von SAP Umgebungen, ist einer der Sponsoren der diesjährigen SUSECON Global Conference. Die SUSECON ist die weltweit führende Konferenz für SUSE-Kunden, Partner und die SUSE-Community. Die Konferenz findet vom 7. bis 11. November 2016 im Washington Marriot Wardman Park Hotel in Washington D.C./USA statt. SEP präsentiert ihre Backup- und Disaster-Recovery-Lösung am Stand 509 und stellt bei einem Vortrag die Integration von SEP sesam in SUSE SLES und SAP HANA vor. Der Vortrag findet am Mittwoch, den 9. November um 11.15 Uhr im Virginia B Konferenzraum des Marriot Hotels statt.

SEP ist mit der Backup-Lösung SEP sesam in der kürzlich eingeführten App-Plattform SUSE Connect verfügbar. SUSE Connect ist in SUSE Linux Enterprise Server for SAP Applications integriert und stellt Anwendungen für das SAP-Umfeld zur Verfügung. Mit SEP sesam steht dort ein durch langjährige Partnerschaft qualifiziertes Produkt zur Datensicherung und Wiederherstellung im Enterprise-Umfeld zur Verfügung, das perfekt an die Bedürfnisse von SUSE-Umgebungen angepasst ist. Auf Hardware-Seite ist SEP sesam seit Kurzem auch für SAP HANA auf IBM Power zertifiziert.

„Durch unser Sponsoring der größten SUSE-Konferenz und unserer Präsenz auf der Veranstaltung unterstreichen wir unser Engagement in diesem wichtigen Bereich. Unsere langjährige Partnerschaft mit SUSE konnten wir in den vergangenen Jahren stetig ausbauen. Viele unserer Kunden setzen auf den SUSE Linux Enterprise Server, den wir mit unserer Backup-Lösung SEP sesam inklusive aller Applikationen bestens absichern”, sagt Georg Moosreiner, Vorstand der SEP AG.

Weiter Informationen zur SUSECON finden sich im Internet unter www.susecon.com,

Informationen zu SEP sesam für SLES unter www.sep.de/suse.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.