CeBIT 2015: SEP zeigt plattformunabhängige Hybrid Backup-Lösung

(PresseBox) ( Weyarn/Hannover, )
.
- Anhaltender Trend zu Digitalisierung und Big Data bedarf intelligenter Backup-Strategien
- Mit der Backup-Lösung "SEP sesam" werden Daten in heterogenen Umgebungen zentral gesichert
- Anwendungsbeispiele zeigt SEP auf der CeBIT 2015 zusammen mit Partnern in Halle 2, Stand C56

Die SEP AG, Hersteller von plattformunabhängigen Hybrid Backup- und Disaster Recovery-Lösungen, zeigt auf der CeBIT 2015, vom 16. - 20. März 2015 in Hannover, seine flexiblen Datensicherungslösungen "Made in Germany". Zusammen mit ausgewählten Partnern können sich die Besucher am Stand in Halle 2, Stand C56, im CeBIT-Themenbereich "Business Solutions", über die vielfältigen Vorteile des unternehmensweiten Einsatzes der zentral verwaltbaren Hybrid Backup-Lösung informieren. Im Mittelpunkt steht dabei das Produkt SEP sesam, das heterogene IT-Umgebungen plattformunabhängig sichert und die Datenmengen durch die intelligente Deduplizierungs-Technologie Storage-unabhängig reduziert.

"Gerade in Zeiten in denen sich die Digitalisierung und Big Data rasant entwickeln, ist eine effiziente und übersichtliche Backup-Lösung für alle in der IT eingesetzten Plattformen gefragt", sagt Georg Moosreiner, Vorstand der SEP AG. "Auch das Thema Sicherheit der Backup-Prozesse wird immer relevanter, was für unsere Lösungen 'Made in Germany' ein Vorteil ist." Mit SEP sesam lassen sich, als eine von wenigen Lösungen im Markt, alle Daten über Netzwerk- und Systemgrenzen hinweg, wahlweise zentral oder dezentral, sichern und wiederherstellen. Dabei werden die Plattformen von Apple, Microsoft, Linux, Unix, FreeBSD und SUN Solaris unterstützt. Außerdem kann eine Vielzahl an Anwendungen und Datenbanken inklusive SAP-Umgebungen sowie virtuelle Maschinen mit den unterschiedlichsten Betriebssystemen auf Hypervisoren von VMware, Microsoft (Hyper-V) und Citrix (XenServer) gesichert werden. SEP legt dabei auf eine erweiterte Support-Matrix wert, die auch ältere Systeme einbezieht.

SEP sesam wird von Unternehmen und Organisationen in über 50 Ländern erfolgreich eingesetzt. Unter anderem bei SPIEGEL-Verlag, Stadtwerke Potsdam, Port of San Diego, TU Wien, GAD (IT-Dienstleister der VR-Banken in Nord- und Westdeutschland) und der Georgetown University.

Besucher, die sich über die Lösungen von SEP auf der CeBIT 2015 informieren wollen, können unter www.sep.de/cebit kostenlose eTickets erhalten und einen Termin vereinbaren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.