PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 438014 (Seoul Semiconductor Europe GmbH)
  • Seoul Semiconductor Europe GmbH
  • Claudius-Keller-Str. 3b
  • 81669 München
  • http://www.seoulsemicon.com/en/
  • Ansprechpartner
  • Katharina Wilhelm
  • +49 (89) 628175-39

Seoul Semiconductor erhält ENERGY STAR-Zertifizierung

Eigenes Testlabor zur Prüfung von LEDs nach LM80-Kriterien zugelassen

(PresseBox) (Munich, ) Seoul Semiconductor (SSC), einer der weltweit führenden Anbieter und Innovationstreiber in der LED-Technologie, verfügt ab sofort über die EPA-Testlabor Zertifizierung. Bereits im Februar erhielt SSC als erstes Unternehmen in Korea überhaupt die ENERGY STAR®-Zertifikat der US-amerikanischen Umweltbehörde EPA (Environmental Protection Agency), nun wurde diese Drittzertifizierung auch vom koreanischen Ministerium für Wissensökonomie bestätigt. Ab sofort ist Seoul Semiconductor offiziell als LM80-Testlabor nach ISO/IEC 17025 zertifiziert und kann nun selbst überprüfen, ob die LEDs den LM80 (Lumen Maintenance)-Testanforderungen entsprechen.

"Die Zertifizierung ist Voraussetzung, um Produkte in den USA erfolgreich vermarkten zu können. Doch mit dem Zertifikat geht Seoul Semiconductor nicht nur einen großen Schritt auf den riesigen US-amerikanischen Beleuchtungsmarktes zu. Auch in Europa und Deutschland fragen immer mehr Kunden aktiv nach dem Gütesiegel", so Manuel Zarauza, Managing Director bei Seoul Semiconductor. "Mit der LM80-Zertifizierung werden wir zum einen unsere Produkte verbessern, aber vor allem schneller und damit flexibler auf den Markt reagieren können, dank eines zertifizierten Qualitätsmanagements von der Entwicklung bis zum Vertrieb."

Auf dem Prüfstand - LEDs in 6.000 Teststunden ohne Leistungsverlust

Der LM80-Test ist ein Leistungstest für elektronische Produkte nach standardisierten Zuverlässigkeitsmerkmalen und inzwischen auch über Nordamerika hinaus weltweit anerkannt. Im LM80-Test wird in über 6.000 Stunden die Abnahme der Lichtintensität gemessen. Die Umweltzertifizierung ENERGY STAR® der EPA ist ein freiwilliges Auszeichnungsprogramm zur Identifikation und Förderung energieeffizienter Produkte, um Treibhausgas-Emissionen zu reduzieren. Für Seoul Semiconductor als einen der führenden Hersteller von Hochleistungs-LEDs ist diese Zertifizierung eine wichtige Qualitäts- und Kompetenzauszeichnung, denn die LM80-Testberichte liefern objektive Ergebnisse aller LED-Hersteller.

Seoul Semiconductor Europe GmbH

Seoul Semiconductor ist ein weltweit führender LED-Hersteller und laut LED Marktreport 2011 von IMS Research und Strategies Unlimited die Nummer 4 im internationalen LED-Markt. Mit mehr als 6.000 Patenten bietet Seoul Semiconductor LED-Technologie auf Weltklasseniveau, wie UV-LEDs und nicht-polare LEDs, darunter auch Acriche, die erste kommerziell produzierte Wechselstrom-LED. Aktuell vertreibt Seoul Semiconductor hochwertige LED-Produkte an über 40 Standorten weltweit, darunter drei lokale Tochterunternehmen sowie über ein Netzwerk von 150 Geschäftsstellen. Mehr Informationen unter www.acriche.com und Seoul Semiconductor.