Blech und Druckgussteile in Sekundenschnelle vermessen

3D-Scanning-System ermöglicht lückenlose 3D-Vermessung großer Bauteile

Das neue Multisensor-System ZScan ermöglicht das lückenlose 3D-Scanning großer Bauteile. In der Herstellung von Aluminium-Druckgussteilen vermisst ZScan die Teile in wenigen Sekunden. (Quelle: senswork)
(PresseBox) ( Burghausen, )
Mit dem 3D-Scanning-System ZScan schafft senswork in der 3D-Bilderfassung und -verarbeitung einen riesigen Sprung nach vorne. ZScan bietet eine sehr schnelle, prozessbegleitende Bewertung der Maßhaltigkeit großer Bauteile. Einfach das Bauteil einlegen, Start drücken und das Ergebnis begutachten.

Das neue Multisensor-System ZScan bietet ultraschnelles 3D-Scannen mit hoher Dichte sowie den Vergleich mit CAD-Modellen innerhalb von Sekunden. Ein Besprühen der Teile ist nicht erforderlich.

ZScan ist ideal für die Herstellung von Aluminium-Druckgussteilen, für die Blechverarbeitung sowie die Fertigung von Stromschienen für Elektro-Fahrzeuge.

Darüber hinaus verfügt ZScan über ein automatisches Multisensor-Kalibrierungssystem. Es bietet eine flexible Ausrichtung von bis zu 8 Laserscannern in einem einzigen System und ermöglicht die automatische Kalibrierung aller Sensoren.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.