SemVox-CEO Norbert Pfleger trifft Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Expertengespräch über Künstliche Intelligenz

Bundeskanzlerin Angela Merkel führte am 29. Mai 2018 im Bundeskanzleramt Gespräche mit Fachleuten für Künstliche Intelligenz / SemVox-Mitgründer und CEO Dr. Norbert Pfleger nahm als KI-Experte aus der Wirtschaft an der Runde teil

SemVox Logo (PresseBox) ( Saarbrücken und Berlin, )
Künstliche Intelligenz strebt unter anderem danach, technischen Systemen die Fähigkeiten zu geben, Problemstellungen eigenständig zu lösen und dabei selbst bei sich verändernden Bedingungen flexibel und zielorientiert weiterarbeiten zu können.

Als eines der gesellschaftlich und wirtschaftlich bedeutendsten Themenfelder unserer Zeit ist die Künstliche Intelligenz eine zentrale Zukunftstechnologie und treibt gleichzeitig die Digitalisierung maßgeblich mit an. Die Bundeskanzlerin möchte sich mit Experten aus dem Feld der KI über Potenziale und Herausforderungen der Künstlichen Intelligenz für Deutschland austauschen und traf sich daher am 29. Mai im Bundeskanzleramt mit Fachleuten aus Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen. Übergeordnetes Ziel des Treffens ist es, die Nutzung von Künstlicher Intelligenz zum Wohle von Wirtschaft und Gesellschaft voranzubringen, indem alle Maßnahmen in diesem Bereich gebündelt und zu einer nationalen Strategie zusammengeführt werden.

Intelligente Assistenzsysteme wie die von SemVox öffnen in diesem Zuge den Zugang des Menschen zur digitalen Welt, indem sie eine effiziente Schnittstelle bieten, mit deren Hilfe Menschen mit Maschinen auf natürliche Weise kommunizieren können.

Seitens der Bundesregierung nehmen an diesem Treffen neben der Bundeskanzlerin der Chef des Bundeskanzleramtes, die Bundesministerin für Bildung und Forschung, der Bundesminister für Wirtschaft und Energie, der Bundesminister für Arbeit und Soziales, der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur sowie die Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung teil.

Erfahren Sie mehr über SemVox: www.semvox.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.