PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 750998 (SemVox GmbH)
  • SemVox GmbH
  • Mainzer Straße 120
  • 66121 Saarbrücken
  • http://www.semvox.de
  • Ansprechpartner
  • Michael Bruss
  • +49 (30) 23895 1620

Mit proaktiver Assistenz und hybrid in die Zukunft – SemVox auf der IAA 2015

Sprachsteuerungslösungen, die echte Dialogsysteme mit Assistenzfunktionen bieten, werden den Umgang mit Technologie im Auto noch disruptiver verändern als die schon auf dem Markt befindlichen Systeme

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Mit SemVox ODP S3 lassen sich hybridfähige, multimodale Dialogsysteme schnell und kostengünstig entwickeln - bei voller Beherrschbarkeit aller Parameter und Kontrolle über alle Systemkomponenten.

Franziska von Lewinski, Vorstand der Agentur Fischer-Appelt und Kolumnistin im Handelsblatt (Der Werber-Rat), erkennt ganz richtig: "Die Sprachsteuerung ist ein sehr großer Schritt in die Zukunft. Unternehmen sollten hier so schnell wie möglich mitziehen. Denn bald ist es ohne solche Anwendungen kaum mehr vorstellbar, nah an den Kunden heranzukommen."

Aber: Technologien wie Google Voice und Siri führen, in weiten Teilen unbemerkt von der klassischen Industrie und ihren Konzernen, bereits seit Jahren eine Revolution an - eine Revolution der Sprache und damit der intuitiven Bedienung von Maschinen und Technik, die sich erhebt über haptische Interfaces wie Touchscreens und Tastaturen, aber auch über bisherige Command & Control-Sprachlösungen. Denn die eigentliche Revolution ist die dialogische, proaktive Assistenz, die vom Smartphone aus ihren Weg in alle Lebensbereiche finden wird - oder schon gefunden hat. Das vernetzte Auto entwickelt sich bereits zum Smartphone auf vier Rädern, und neue Nutzungs- und Anwendungskonzepte entdecken den "Lebensraum Automobil" neu.

Wenn aber die Kommunikation mit einer Technologie, egal ob es eine App auf dem Smartphone oder eben das Infotainmentsystem im Auto mit all seinen Funktionen ist, aber umständlich, unzuverlässig oder ineffizient ist und ohne eine gewisse menschliche Qualität verläuft, werden sich Anwender davon abwenden und nach Alternativen suchen, die ihren Wunsch nach einfacher, effizienterer und robusterer Bedienbarkeit erfüllen.

Dabei ist Sprachsteuerung an sich wie gesagt nicht The Next Big Thing; sie WAR bereits das Big Thing. Heute geht es vielmehr um eben jene Assistenzsysteme, die mitdenken können und sich ihrem Nutzer intelligent anpassen, ihn oder sie proaktiv in der täglichen Arbeit und Freizeitgestaltung unterstützen und dabei helfen, den Überblick über das vernetzte Sein in unserer Zeit nicht zu verlieren sondern es im Gegenteil zu seinem oder ihrem Vorteil zu nutzen. Dabei spielt das Auto in unserer von Mobilität geprägten Zeit eine wesentliche Rolle als Akkumulator für private und berufliche Informationen und als Zentrale unseres virtuellen, vernetzten Lebens. SemVox liefert mit ODP S3 eine hybridfähige Technologie für Sprachsteuerungssysteme und Dialoglösungen, die den Ansprüchen an eine mobile, effiziente und intelligente, proaktive Assistenz im Fahrzeug vollständig gerecht wird.

Anders als mit Siri oder Google Voice unterliegen alle Systemkomponenten voll der Kontrolle des ODP-Entwicklers. So entstehen Planbarkeit und Zukunftssicherheit. Ein weiterer immanenter Vorteil von ODP S3 liegt in seiner Hybridfähigkeit: Die Funktionalität der Mensch-Technik-Schnittstelle, des Car-HMI und seiner Apps bleibt jederzeit erhalten - egal ob eine Verbindung zum Internet besteht oder nicht. Der Nutzer merkt nichts vom nahtlosen Umschalten zwischen Embedded- und cloudbasiertem Betrieb.

Fahrzeughersteller und Zulieferer erkennen heute proaktive, intelligente Assistenzfunktionen als wichtigstes Thema für HMI im Auto und fangen an, solche Systeme auch für sich und ihre Kunden zu nutzen. SemVox zeigt, wie dies besonders einfach, schnell und unübertroffen in der Performance geht.

Besuchen Sie uns auf der IAA in Frankfurt! Wir stellen aus vom 17. September bis 20. September 2015 im Themenpark New Mobility World in Halle 3.1 und freuen uns auf Ihren Besuch.

Mehr zu ODP S3 finden Sie auf unserer Homepage www.semvox.de und unter http://tiny.cc/odps3.

Website Promotion

SemVox GmbH

SemVox bietet innovative Lösungen und Technologien für Sprachsteuerung, mobile Anwendungen und proaktive Assistenz in Dialogsystemen. Mit über 100 Personenjahren Erfahrung unterstützt SemVox seine Kunden auch bei der Konzeption und Entwicklung von eigenen Sprachlösungen.

SemVox wurde 2008 als Spin-Off des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe einfacher und intelligenter Bedienkonzepte Informationen intuitiv erlebbar zu machen. Egal ob Spracheingabe, Gestensteuerung, Steuerung über Touchscreen oder eine Kombination von verschiedenen Eingabemöglichkeiten - die SemVox-Technologie gibt Benutzern die Freiheit, in jeder Situation eine optimale Bedienform zu wählen.

Auf Basis von ODP S3 entwickelt SemVox interaktive, multimodale und intelligente Lösungen für die Branchen Automotive, Hausautomation, Hausgeräte, Medizintechnik, Home Entertainment und mobile Anwendungen, die nicht nur die üblichen Möglichkeiten einer dialogbasierten Sprachsteuerung aufweisen, sondern weit darüber hinaus gehende proaktive Assistenzfunktionen erfüllen können.

Mit ODP S3 können Integratoren sogar selbstständig eigene intelligente Sprachdialoge der nächsten Generation entwickeln und in ihre Systeme einbinden. Lösungen und Technologien von SemVox sind sowohl direkt auf Geräten ("embedded") als auch im Intranet beziehungsweise in der Cloud plattformunabhängig integrierbar.