Sedo und Go Daddy fördern internationalen Domainhandel durch Kooperation

(PresseBox) ( Köln, )
Sedo, die führende Handelsplattform für Domains, geht eine Kooperation mit dem weltweit größten US-Registrar Go Daddy ein und vereinfacht damit den Handel mit Domainnamen auf internationaler Ebene. So erhalten Besucher der Website von Go Daddy bei Suchanfragen nicht nur frei registrierbare Domains zur Ansicht, sondern zusätzlich bei Sedo zum Sofortkauf gelistete Domains. Der direkte Kauf ohne Umwege mit nur wenigen Klicks macht das Kaufen von Domains so einfach wie das Registrieren von Domains.

"Wir möchten Unternehmen dabei unterstützen, erfolgreich zu sein, und mit der passenden Domain setzt man den Grundstein für den Onlineerfolg", so Paul Nicks, Leiter der Produktentwicklung bei Go Daddy. "Da der Bedarf an guten Domains täglich steigt, sind diese kaum noch auf dem Primärmarkt frei verfügbar. Durch die Kooperation mit Sedo bieten wir unseren Kunden einen zusätzlichen Service, da wir ihnen Domains zum Kauf anbieten können, die bereits registriert sind."

Registrare, Verkäufer und Käufer - alle profitieren

Go Daddy ist der neueste Kooperationspartner im Netzwerk von Sedos Multi Listing Service (SedoMLS). Die Partner profitieren davon, dass sie mit der Direktkauf-Option von Sekundärmarkt-Domains ihr Serviceangebot wesentlich erweitern können. Die Vorteile für die Domain-Verkäufer liegen ebenfalls auf der Hand: Sie haben die Möglichkeit, über zusätzliche Kanäle geeignete Käufer zu finden. Sobald ein User eine Abfrage beim Registrar startet, erfährt er nämlich nicht mehr nur, ob eine Domain noch frei oder bereits registriert ist, sondern darüber hinaus, ob eine vergebene Domain eventuell zum Festpreis zum Verkauf steht. Weitere Informationen stehen unter www.sedomls.de bereit.

Tim Schumacher, Geschäftsführer von Sedo, freut sich über den Neuzugang: "Durch SedoMLS erhalten Domain-Interessierte einen Überblick über verfügbare Adressen und deren Preise. Erst so wird vielen, die auf der Suche nach einer guten Domains sind, bewusst, dass sie nicht auf eine Alternative zurückgreifen müssen, sondern die Domain auch vom aktuellen Inhaber kaufen können. Domains im SedoMLS Netzwerk haben eine feste Preisangabe, so werden langwierige Verhandlungen vermieden und Domainhandel wesentlich vereinfacht."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.