OWASP AppSecEU 2013 Hamburg: Call for P^2 offen

Call for Presentations und Call for Papers für die größte Konferenz zu Anwendungssicherheit

AppSecEU 2013 (PresseBox) ( Gäufelden, )
Vom 20. bis 23. August 2013 findet die europäische Konferenz des Open Web Application Security Project OWASP AppSecEU 2013 in Hamburg statt. Es werden über 400 Teilnehmer aus ganz Europa erwartet.

Die Konferenz spricht dabei sowohl Beitragende aus der Industrie, als auch der Wissenschaft an. Die Einsendungen werden von namhaften Persönlichkeiten in beiden Programmkomitees bewertet und damit ein hochwertiges Programm zusammengestellt. Die Themen sind vielfältig. Neben Webanwendungssicherheit als Kernthema rückt Mobile Security immer mehr in den Fokus. So gab es bereits bei der deutschen OWASP Konferenz 2012 einen eigenen Track zu diesem Thema.

Weiterhin stehen für 2013 besonders folgende Themen im Mittelpunkt:
- Cloud Security
- HTML5 Security
- Tools
- Best Practices
- Secure development: frameworks, best practices, secure coding, methods, processes, SDLC
- Privacy in web apps, Web services (REST, XML) and data storage
- Security Management

Alle Details zum Call for Presentations und Call for Papers sind auf den Webseiten des Kongresses zu finden:
https://www.owasp.org/...
https://www.owasp.org/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.