Urlaub in Deutschland: Bad Zwischenahn

Mehr oder weniger ein Meer: Bad Zwischenahner Meer (PresseBox) ( Koeln, )
An vielen Wochenenden radelten meine Frau und ich von Oldenburg mit dem Drahtesel ans Meer - in der unglaublichen Zeit von nur einer Stunde.

Auf dem Weg dorthin bestätigte mir ein Blick vom gut ausgebauten Fahrradweg auf die rechte und linke Straßenseite, dass in Deutschland in Schulen investiert wird - in Baumschulen.

Wenn man an einem Sommertag in Bad Zwischenahn ankommt, erliegt man dem Zauber von Bad Zwischenahn. Der Ort hat etwas Magisches. Nicht nur wir, sondern viele Besucher spüren die Urlaubsatmosphäre, die wie ein zarter Hauch über der kleinen Stadt liegt.

Nach einer kurzen Pause umrundeten wir mit dem Fahrrad das Bad Zwischenahner Meer, quer durch eine teils einzigartige Fauna und Flora. Man sieht beispielsweise so interessante Pflanzen wie den Rohrkolben, auch Lampenputzer genannt, und Tiere wie den Eisvogel und Fischadler.

Es wurde auch schon von einem Wels mit 3,5 Meter Länge berichtet. Da er sich ähnlich wie das Ungeheuer von Loch Ness nur ungern zeigt, haben die Zwischenahner das Tier als Skulptur nachgebildet.

Jeder Ort am Meer hat seine Meereswellen. In Bad Zwischenahn in einem modernen Hallenbad. Ein längeres Bad entspannt die vom Radfahren gestressten Muskeln.

Zu Bad Zwischenahns Attraktivität trägt bei, dass die Geschäfte auch sonntags geöffnet haben.

Wir schlossen den Tag in Bad Zwischenahn meist mit einem Aalessen ab. Das Vergnügen am leckeren Aal ließen wir uns nicht dadurch trüben, dass der Aal in aller Regel aus der Irischen See - also dem echten Meer- stammt und nicht aus dem Zwischenahner Meer.

Hans-Peter Oswald

https://www.domainregistry.de/...
https://www.domainregistry.de/...
https://www.domainregistry.de/...
https://www.domainregistry.de/...
https://www.domainregistry.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.