New-Domains für Google Docs und G Suite

Eine New-Domain hilft bei der Search Engine Optimization... (PresseBox) ( Koeln, )
Die URL eines öffentlich freigegebenen Google Docs-Dokuments ist so lang, dass sich niemand daran erinnern kann. Es gibt eine kurze URL-Version dieser langen URL, aber diese kurze URL besteht aus Buchstaben und Ziffern, die nach dem Zufallsprinzip zusammengewürfelt sind.

Menschen erinnern sich gerne an etwas, was Sinn macht. Die langen und kurzen URLs in Google Docs ergeben keinen Sinn. Die Situation in der G-Suite sieht ähnlich aus.

Das Streben nach einem hohen Ranking in Suchmaschinen für eine Seite mit solchen URLs ist verlorene Liebesmüh. Die traurige Wahrheit ist, dass Suchmaschinen solche Seiten überhaupt nicht listen.

Es ist ratsam, eine eigene New-Domain für solche Dokumente zu registrieren.

Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass der gesamte Inhalt auch in Suchmaschinen angezeigt wird.

Für solche Fälle bietet Google jetzt die New-Domains als Lösung an. Sie registrieren eine neue Domain wie balance2020.new oder workgroup.new und leiten die neue Domain auf Ihr Dokument weiter.

Die New-Domain aktiviert einen sicheren Namespace. Dies bedeutet, dass https für alle Websites unter .new erforderlich ist. Sie können eine New-Domain kaufen und die New-Domain parken, aber sie funktioniert jedoch nur in einem Browser, wenn Sie eine SSL-Verschlüsselung mit einem Zertifikat erworben haben.

Die New-Domain ist - wie Google erklärt - eine "Top-Level-Domain, die HSTS-vorinstalliert ist. Die HSTS-Preload-Liste ist eine Liste von Websites, die moderne Browser nur über eine verschlüsselte Verbindung laden".

Die unkomplizierte Erstellung eines sicheren Namespace durch .new ist der Grund, warum die nEW-Domain für solche Teamwork-Projekte besonders nützlich ist - mehr als andere Domain-Endungen. Bei der Arbeit an Projekten werden häufig vertrauliche Informationen ausgetauscht, und es ist ratsam, diese mit SSL-Verschlüsselung zu schützen.

Hans-Peter Oswald

http://www.domainregistry.de/... (deutsch)
http://www.domainregistry.de/... (Englisch)
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.