PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 367630 (Secura GmbH)
  • Secura GmbH
  • Frohnhofweg 18
  • 50858 Koeln
  • http://www.domainregistry.de
  • Ansprechpartner
  • Hans Peter Oswald
  • +49 (221) 2571213

Grossartige Werbemöglichkeit: Mit at-domains ganze Sätze bilden

(PresseBox) (Koeln, ) Nach der Einführung von ein-und zweistelligen Domains durch DENIC beobachtet auch Nic.at den Markt sehr genau. "Selbstverständlich denken auch wir über die Einführung von zweistelligen Domains nach".

Bei den dreistelligen de-domains gab es vor der Satzungsänderung im November Beschränkungen z.B. konnten de-domains, die mit den Abkürzungen für Landkreise identisch waren, nicht registriert werden.

Bei den at-domains gibt es solche Beschränkungen nicht. Jede at-Domains mit drei Zeichen, die frei ist, kann auch registriert werden.

Nic.at erklärt daher: "Die Registrierung von dreistelligen Domains unter .co.at, .or.at und .at ist problemlos möglich."

Überraschenderweise ist auch das Registrieren von Domains mit ein oder zwei Zeichen bei manchen at-Domains jetzt schon möglich. "Unter .co.at und .or.at ist die Registrierung von 2- und 1stelligen Domains bereits möglich."

Interessenten können bei www.domainregistry.de/... jetzt schon sich at-domains mit ein oder zwei Zeichen vormerken lassen.

Auch die Registrierungsstelle der at-domains hat erfolgreich Domains mit Umlauten eingeführt. Kunden können at-Domains mit Umlauten und Sonderzeichen wie zum Beispiel nörgeln.at oder ich-liebe-österreich.at bei at-Registraren wie z.B. domainregistry.de jederzeit bestellen. Es sind auch Umlaute in den co.at und .or.at-domains möglich.

Die Domains aus Österreich enden auf .at. Dies ist besonders interessant, weil "at" ja auch im englischen eine Bedeutung hat und Domaininhaber durch Kombinationen mit Verzeichnissen sinnvolle Sätze formulieren können wie zum Beispiel:
http://www.buy.at/home.

Falls Ihr Wunschbegriff unter .at vergeben ist, brauchen Sie nicht gleich zu verzweifeln, Sie können auch versuchen, ihn unter .co.at, info.at, biz,.at oder or.at zu registrieren.
Falls Sie eine starke Präsenz in Österreich aufbauen wollen, ist es ohnehin ratsam, den Wunschbegriff sowohl unter .at als auch unter .co.at und or.at zu registrieren. Sie ersparen sich damit unliebsame Konkurrenz, die unter Ihrem Namen mit einer ähnlichen Domain auftritt.

Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/...