Für Ihren Namen: Name-Domains, ID-Domains oder MT-Domains

Unter den MT-Domains ist der Name "Sophie" noch frei (PresseBox) ( Koeln, )
Viele wollen Ihren Namen in der Form name.de oder vorname-name.de bzw. name.com oder vorname-name.com registrieren lassen. Oft ist das nicht möglich, weil diese Domainnamen bereits vergeben sind.

Es gibt drei alternative Möglichkeiten. Die eine Alternative sind die Name-Domains. Diese Domainendung ist für Namen vorgesehen. Wikipedia schreibt dazu:

"It is intended for use by individuals for representation of their personal name, nicknames, screen names, pseudonyms, or other types of identification labels."

Häufig kann man seinen deutschen Namen und/oder Firmennamen noch unter .name registrieren lassen.

Die Domain sieht dann so aus: Name.name bzw. Vorname-Name.name oder VornameName.name.

In vielen anderen Fällen ist eine Registrierung unter .id möglich.

Die Domain sieht dann so aus: Name.id bzw. Vorname-Name.id oder VornameName.id

Sollte der Wunschname auch unter .id und .name besetzt sein, bietet die MT-Domain eine gute Möglichkeit. Domains direkt unter .mt gibt es erst seit mehreren
Wochen. Daher sind viele Namen noch frei.


Hans-Peter Oswald
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
http://www.domainregistry.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.