Eine edle Bibel- das ideale Last-Minute-Geschenk an Weihnachten

Die Bibel - ein repräsentative Geschenk (PresseBox) ( Koeln, )
Haben Sie schon ein Weihnachsgeschenk? In der Bibel heißt es: Die Letzten werden die Ersten sein. Wenn Sie sich für die Elberfelder Bibel entscheiden, trifft das mit Sicherheit auf Sie zu.

Die Elberfelder Bibel-Ausgabe in Leder mit Goldschnitt ist ein repräsentatives Geschenk für Bibelfeste und weniger Bibelfeste:

"Die Elberfelder Bibel gehört auch 150 Jahre nach Drucklegung des ersten Neuen Testaments zu den führenden deutschen Bibelübersetzungen. Die Elberfelder Bibel gilt vielen als die exakteste deutsche Bibelübersetzung. Mit ihr kommt man so nah wie überhaupt nur möglich an die hebräischen und griechischen Grundtexte heran. Das betrifft nicht nur die Wortwahl, sondern auch den Satzbau und die sprachliche Struktur. Begriffe, die in den Grundtexten gleich lauten, werden auch im Deutschen, soweit es geht, gleichlautend wiedergegeben. Dadurch ist die Elberfelder Bibel ein hervorragendes Instrument für detaillierte Textbetrachtung. Unübertroffen sind die zahlreichen Verweisstellen-Angaben".

Eine gute Ergänzung zu Bibel ist eine Bible-Domain, damit neue Erkenntnisse des Beschenkten gleich auf einer Webseite mit einschlägiger Domain veröffentlicht werden können.

Marc Müller

htttp://www.domainregistry.de/bible-domains.html (Deutsch)
http://www.domainregistry.de/... (English)
http://www.amazon.de/...
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.