Ciber implementiert SECUDEs Sicherheits-Lösung Halocore for SAP NetWeaver

Sicherheits-Software für SAP-Daten von SECUDE verbunden mit Expertise in System- und Security-Management

Holger Hinzmann, Geschäftsführer der SECUDE GmbH Deutschland (PresseBox) ( Darmstadt / Heidelberg, )
IT-Security-Experte SECUDE und die Ciber AG geben ihre Partnerschaft für den deutschen Markt bekannt. Mit seiner Expertise in System- und Security-Management sowie Core-Infrastruktur wird Ciber die Sicherheits-Lösung Halocore for SAP NetWeaver implementieren, um seinen Kunden eine sichere Lösung für ihre SAP-Daten an die Hand zu geben.

Halocore for SAP NetWeaver ist das Flaggschiff des IT-Security-Experten SECUDE, der sich auf Sicherheits-Software für SAP-Daten spezialisiert hat. Die Lösung speichert die Sicherheits-Richtlinien eines Unternehmens in jeder Datei, die aus SAP heruntergeladen wird, mit Hilfe der Umgebung von Microsoft AD Rights Management (AD RMS). Auf diese Weise schützt Halocore die Daten aus den SAP-Anwendungen und sichert den Datenfluss innerhalb und außerhalb des IT-Perimeters eines Unternehmens.

Durch die neue Partnerschaft wird Halocore for SAP NetWeaver jetzt mit dem fundierten Fachwissen der Ciber AG in System- und Security-Management sowie in Core-Infrastruktur verbunden. "Ciber ist ein starker Partner, der mit seiner umfassenden Erfahrung im Bereich IT-Security und Microsoft-Infrastruktur optimal unsere SAP-Kompetenz ergänzt", sagt Holger Hinzmann, Geschäftsführer der SECUDE GmbH Deutschland. "Gemeinsam können wir mit unserer innovativen IT-Sicherheitslösung Halocore for SAP NetWeaver noch mehr Kunden erreichen, um ihnen zuverlässigen Schutz für ihre SAP-Daten zu bieten."

Ciber AG: Spezialist für anspruchsvolle IT-Sicherheits-Umgebungen

Die Ciber AG hat das Ziel, basierend auf dem Wissen der qualifizierten Mitarbeiter und deren langjährigen Erfahrungen im IT-Dienstleistungsumfeld, die bestmögliche IT-Plattform für ihre Kunden zu realisieren. Schwerpunkte bilden hierbei die Themenbereiche System Management, Security Management und Core Infrastructure. "Die Grenzen zwischen interner Infrastruktur, Cloud-Diensten und mobilen Anwendungen verschwinden zunehmend. In den fragmentierten IT-Infrastrukturen von heute sind Microsoft AD Rights Management und Azure RMS zentrale Technologien, weil sie die Daten unabhängig von Speichermedium und Ort schützen. Halocore for SAP Netweaver bietet daher eine wichtige Schnittstelle, um kritische Unternehmensdaten aus dem SAP-System sicher in der Büroumgebung zu verwenden", erklärt der Geschäftsführer der Ciber AG, Michael Schmidt.

Über Ciber Deutschland

Ciber Deutschland gehört seit 1989 zum weltweit tätigen Ciber-Konzern und steht für einen umfassenden IT-Service entlang der SAP-Wertschöpfungskette. Fokusbranchen sind neben dem Retail-Bereich die Chemie / Pharma-Branche, die Prozessindustrie, Financial Services, Transport und Logistik und die Versorger.

Über die Ciber, Inc.

Ciber ist ein in Nordamerika, Europa und Asien/Pazifik global agierendes IT-Beratungsunternehmen mit mehr als 6.5000 Mitarbeitern und ca. 1 Milliarde USD Jahresgeschäft. Kundenfokussiert und ergebnisgetrieben entwickelt Ciber mit seinen Kunden technologische Strategien und Lösungen, die nachweisbare Vorteile für die Kunden bringen. Das Unternehmen wurde 1974 gegründet und wird an der New Yorker Börse (NYSE: CBR) gehandelt. http://www.ciber.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.