PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 205730 (SECUDE AG)
  • SECUDE AG
  • Werftestrasse 4 A
  • 6005 Luzern
  • http://www.secude.com
  • Ansprechpartner
  • +41 (0) 44 575 19 00

Hovalwerk wählt SECUDE zum Schutz der Unternehmenswerte

Hovalwerk AG, führender Anbieter von Wärmetechnik, setzt SECUDE-Technologie ein, um höchste SAP Sicherheit sicherzustellen.

(PresseBox) (Zürich, Schweiz, ) SECUDE International AG, ein weltweit führender Anbieter von SAP Security und Datensicherheit, gab heute bekannt, dass die Hovalwerk AG die SECUDE SAP Security Plattform einsetzen wird, um einen einfachen Zugang und eine gesicherte Kommunikation innerhalb der SAP-Anwendungen zwischen SAP-Clients und SAP-Servern zu gewährleisten. Für die Implementierung von SECUDE Secure Login für SAP und FinallySecure zur Realisierung eines Single Sign-On sowie der Verschlüsselung der Daten in SAP-Systemen, auf Notebooks und Computern, arbeitete Hoval mit der SIEMENS AG Schweiz zusammen.

Auf dem Gebiet der Heiz- und Lufttechnik verfolgt die Hoval AG hochgesteckte Ziele: Wegweisende Lösungen zu entwickeln und zum Erfolg zu führen. Den Kunden mit innovativen «Hoval easy-Systemen» messbaren Mehrwert zu garantieren – Mehrwert in Hinblick auf Handling, Betriebskomfort und -Kosten. Durch höchste Energieausbeute die geringste Umweltbelastung zu erreichen.

Selim Howlader, IT-Direktor von Hoval, sagte: "Wir sahen durch eine zunehmende Nutzung von SAP das Fehlen des komfortablen einfachen Single Sign-On (SSO) für unsere Nutzer. SECUDE Secure Login bietet eine einfache Implementierung zur Nutzung des SAP-SNC-Protokolls, um einen auf Zertifikat basierten Client Zugang sicherzustellen, ohne die Notwendigkeit einer bestehenden PKI-Infrastruktur."

Das zeitraubende Login in mehrere SAP-Systeme und die häufigen Passwort-Reset bezogenen Helpdesk-Anrufe führen dazu, dass den Unternehmen sehr hohe Kosten entstehen. Viele SSO-Lösungen bieten nur einen Kompromiss zwischen Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit. Durch die Kombination von SSO mit sicherer Verschlüsselung reduzieren SECUDE Lösungen Helpdesk-Kosten und erhöhen gleichzeitig die Sicherheit.

Die Implementierung der SECUDE Lösungen bei der Hoval AG wurde schnell und erfolgreich in drei Tagen durchgeführt.

"Die Hoval AG hat mehr und mehr mobile Nutzer, die mit sensiblen und vertraulichen Daten auf Ihren Laptops arbeiten", sagt Tristan Kromer, Vice President of Data Protection Division. "FinallySecure ermöglicht eine schnelle Einführung von Hardware-basierten FDE-Technologien wie die Seagate Momentus FDE.2 Laufwerke. Sie ist die weltweit einzige Verschlüsselungslösung mit einer hybriden Software-oder Hardware-basierten Festplattenverschlüsselung. "

FinallySecure ist die weltweit einzige Lösung mit einer hybriden Software- oder Hardware-basierten Festplattenverschlüsselung. FinallySecure ermöglicht einen frühen Einstieg in Hardware-basierte Verschlüsselungs-Technologien wie von Intel, Hitachi, Fujitsu und Seagate angepriesen. Partnerschaften mit Anbietern von Hardware-Festplattenverschlüsselungen haben viele Vorteile, wie die erhöhte Performance, die Funktion des verschlüsselten Löschens sowie das Advanced Key Management.

FinallySecure integriert sich hervorragend in heterogene IT-Systeme, und bietet eine optimale Anpassung an neue Technologien.

SECUDE AG

Über SECUDE
SECUDE bietet End-to-End Datensicherheit mit Hardware-oder Softwarebasierten Verschlüsselungslösungen und liefert eine höhere IT-Sicherheit für Unternehmen in der ganzen Welt. SECUDE wurde 1996 gegründet, aus einer Partnerschaft zwischen der SAP AG und dem Fraunhofer-Institut in Deutschland. Mit Hauptsitz in der Schweiz, hat SECUDE eine weltweite Kundenbasis und Büros in den USA, Deutschland, Spanien, Vereinigten Arabischen Emiraten, Vietnam, China und Indien.

Das Produktportfolio beinhaltet hochwertige Lösungen für Datenschutz, Verschlüsselung, Identitäts- und Zugriffskontrolle und die Sicherheit von SAP Systemen. Mit einem Team aus weltweit anerkannten Experten und durch kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsleistungen entwickelt sich das Unternehmen zum führenden Anbieter für Key- und Access-Management-Lösungen.

Über Hoval
„Verantwortung für Energie und Umwelt.“
So lautet der Leitgedanke, unter dem Hoval bereits seit vielen Jahren arbeitet. Er bedeutet für das Unternehmen keineswegs einen Slogan oder ein Lippenbekenntnis, sondern eine Verpflichtung, die ernst genommen wird und das gesamte Denken und Handeln bestimmt. Auf dem Gebiet der Heiz- und Lufttechnik verfolgt Hoval hochgesteckte Ziele: Wegweisende Lösungen zu entwickeln und zum Erfolg zu führen. Den Kunden mit innovativen «Hoval easy-Systemen» messbaren Mehrwert zu garantieren – Mehrwert in Hinblick auf Handling, Betriebskomfort und -kosten. Durch höchste Energieausbeute die geringste Umweltbelastung zu erreichen.

Mit rund 1’000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist Hoval kein Grosskonzern, sondern versteht sich vielmehr als eine große, global denkende und agierende Familie. Mit ihrem individuellen Stil, der von Passion, Persönlichkeit, Engagement und Freude getragen wird, setzt sie sich dafür ein, Kundinnen und Kunden mit ihren Lösungen und Produkten zu begeistern. So ist aus gelebter Überzeugung und Dynamik im Arbeitsalltag eine Philosophie entstanden.

Kontakt
SECUDE International AG
Tel. +41 (0) 44 575 19 00
Fax. +41 (0) 44 575 19 75
media@secude.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.