CEO World Awards: Deutscher Security-Spezialist Secucloud ausgezeichnet

Cloudbasierter Managed Security Service überzeugt Juroren

(PresseBox) ( Hamburg, )
Ein Entscheidungskriterium, das IT-Verantwortliche bei der Herstellerauswahl zu Rate ziehen können, sind Auszeichnungen – wie die CEO World Awards. Dieser jährlich vergebene Preis widmet sich den weltweit besten Führungskräften, Innovationen, Produkten und Dienstleistungen aus allen wichtigen Branchen. Mehr als 80 Juroren aus unterschiedlichen Sektoren bestimmen die Preisträger, die vom Start-up über Mittelständler bis zum Großkonzern reichen. Unter den stolzen Gewinnern ist 2018 auch Secucloud: Die Auszeichnung in der Kategorie „Products, Upgrades, and Innovation of the Year“ ging an den deutschen Security-Spezialisten für seine Lösung „Secuscaler“.

Den zentralen Motor der Wirtschaft bilden nicht ausschließlich die großen Konzerne. Auch die kleinen und mittleren Firmen spielen für den Erfolg eines Wirtschaftsstandorts eine entscheidende Rolle. Gleichzeitig verfügen diese jedoch häufig nicht über ausreichend Ressourcen, ihre Internet-Nutzung ebenso effektiv gegen Hacker und Cyberkriminelle abzusichern. Das erfordert auch bei den Security-Anbietern ein Umdenken: Ihr Lösungsangebot muss stärker auf die Anforderungen dieser Unternehmen zugeschnitten werden.

Dem wird Secucloud mit seinem B2B-Angebot gerecht: Der deutsche IT-Spezialist stellt seine cloudbasierte IT-Sicherheit auch als Security-as-a-Service bereit, der Service Providern ein umfassendes Cross-Selling bei Kunden ermöglicht. Händler und Reseller im Bereich „Firewall as a Service“ sind damit in der Lage, als Managed-Security-Service-Provider (MSSP) zu agieren und kleinen wie mittelständischen Unternehmen ein Paket an leistungsstarken Security-Technologien zur Verfügung zu stellen, die bei Bedarf flexibel skalieren und ohne Wartungsaufwand jederzeit auf dem aktuellsten Stand bleiben.

„Der Mittelstand ist voll von ‚Hidden Champions‘ – kleinen und mittleren Unternehmen, die nahezu unbekannt sind, in ihrem spezialisierten Bereich aber als Weltmarktführer agieren“, erklärt Dennis Monner, CEO von Secucloud. „Entsprechend wertvoll sind das Spezialwissen und geistige Eigentum, das in ihren Systemen lagert – für Hacker und Cyberkriminelle ein hochattraktives Ziel. Wenig überraschend, dass Angriffe auf kleine und mittlere Unternehmen aktuell besorgniserregend ansteigen. Diesen Unternehmen fehlen aber oft die notwendige Zeit und die Mittel, sich wie ein großes Unternehmen mit leistungsstarker Technik zur Wehr zu setzen. Dem wirken wir mit unserem Secuscaler entgegen. Damit können Managed Security Service Provider ihren Kunden einen starken, effizienten Schutz aus der Cloud zur Verfügung stellen – und sie dabei gleichzeitig von aufwendiger Implementierung und Wartung entlasten. Dass wir für diesen Ansatz von der Award-Jury ausgezeichnet wurden, ist uns vor diesem Hintergrund natürlich eine ganz besondere Freude.“

Weiterführende Informationen

Weitere Informationen zu „Secuscaler“ von Secucloud finden sich unter secuscaler.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.