Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1087519

secova GmbH & Co. KG Max-Born-Str. 4 48431 Rheine, Deutschland https://www.secova.de
Ansprechpartner:in Herr Jörg Klaas +49 5971 7937020

secova präsentiert auf der A+A 2021 neues Funktionsmodul für seine EHS-Softwarelösung sam®

Ganzheitliches Lösungssystem jetzt auch mit Qualifikationsmatrix für zentralen Überblick über alle Fähigkeiten der Mitarbeitenden

(PresseBox) ( Rheine, )
(PresseBox) (Rheine, 05.11.21)"Safety first!" - Dies war selbstverständlich oberste Regel auf der diesjährigen "A+A 2021", der weltweit wichtigsten Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Sie spiegelt aber auch die nicht nur durch die Corona-Pandemie noch weiter zugenommene Bedeutung von Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz wieder. Trotz aller gebotenen Einschränkungen oder individueller Bedenken lockte die Messe neben 1.204 Ausstellern auch über 25.000 Fachbesucher nach Düsseldorf. Zahlreiche von ihnen informierten sich dabei am Messestand von secova über die vielfältigen Vorteile des ganzheitlichen EHS-Softwaresystems sam®. Dieses digitale Lösungssystem besitzt zahlreiche Funktionsmodule, um die unterschiedlichsten Aufgaben und Pflichten im Arbeitsalltag leichter zu meistern. Dazu zählt ganz aktuell auch die sam® Qualifikationsmatrix, die auf der Messe erstmals präsentiert wurde.

Etwas anders als andere sein! - Mit diesem gelebten Anspruch konnte secova auf der kürzlich beendeten "A+A 2021" in Düsseldorf wieder zahlreiche Interessenten begeistern. "secova hat ein lockeres und sehr freundliches Team, tollen Messestand und zukunftsweisende Technologien (z.B. VR & App)", so lautete nur eine der vielen positiven Besucher-Feedbacks. Das frische und unkomplizierte Auftreten des Münsterländer Softwarespezialisten passt damit gut zu seiner Softwarelösung sam®. Das System zeichnet sich nicht nur durch eine hohe Funktionalität, sondern besonders auch durch seine leichte Bedienbarkeit aus. Diese ist in etwa so einfach wie bei einem Geldautomat. Und das gilt auch für die allerneuste Lösung, die secova jetzt erstmals in Düsseldorf präsentierte: Die sam® Qualifikationsmatrix.

Alle Fähigkeiten der Mitarbeitenden im Blick

"Der Mensch zählt" - so lautete in diesem Jahr das Motto der A+A 2021, der weltweit wichtigsten Messe für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit. Und dieses Motto hätte nicht besser gewählt sein können zum allerneusten Funktionsmodul von secova. Mit der sam® Qualifikationsmatrix erhalten Unternehmen ein Tool, mit dem sie alle Fähigkeiten ihrer Mitarbeitenden stets im Blick behalten können. Wer kann im Betrieb eigentlich was wie gut und wo besteht noch Schulungs- und Verbesserungsbedarf? Genau diese wichtigen, sich ständig verändernden Informationen zu sammeln und tagesaktuell bereitzustellen gelingt nun mit nur wenigen Klicks. Auf herkömmlichen Wegen, etwa mit händisch angelegten Excel-Tabellen, ist dies praktisch kaum umsetzbar und sehr zeitaufwändig.

Ganz anders hingegen gelingt das Qualifikationsmanagement mit diesem neuen Modul von sam®.
Es stellt die ideale Ergänzung zum sam® Basissystem für Unterweisungen dar, indem es Schulungen und Qualifikationen, Fähigkeiten und Förderungsmöglichkeiten gleichermaßen transparent macht und zusammenfasst. Zudem kann dann dieser Prozess auch alle Akteure aus Personalabteilung, Arbeitssicherheit und Führungskräften aktiv mit einbeziehen. So lassen sich für alle Mitarbeitenden individuelle Tätigkeitsprofile anlegen mit exaktem Qualifikations und Kompetenzgrad sowie weiterer Merkmale. Hierbei kann dann auch unterschieden werden zwischen "zwingend erforderlich" und "besondere (zusätzliche) Eignung". So lassen sich gleichermaßen mögliche Lücken, aber ebenso Potentiale und Fördermöglichkeiten identifizieren.

Zu jeder Zeit und an jedem Ort auch mobil und kontaktlos einsetzbar

Für Sicherheit bei der Arbeit zu sorgen ist eine Kernaufgabe aller Unternehmen. Sie tagtäglich für alle Mitarbeitenden zu gewährleisten ist in Zeiten von Kontaktbeschränkungen, Social Distancing und Home Office noch herausfordender geworden. Auch hier zeigen sich ganz klar die Vorteile des elektronischen Lösungssystems sam®. So können Mitarbeitende die ihnen zugewiesenen Unterweisungen praktisch überall und zur selbstgewählten Zeit am Arbeitsplatz oder auch zuhause erledigen. Mit dem sam® EHS-Manager steht zudem eine App für den mobilen Einsatz zur Verfügung. Damit lassen sich etwa direkt vor Ort eine Gefährdungsbeurteilung erstellen, eine Begehung durchführen oder sicherheitsrelevante Informationen (z.B. per QR-Code oder iBeacon) abrufen.

Die Verfügbarkeit von wichtigen Informationen dort, wo es tatsächlich zählt, ist ein großes Sicherheitsplus. Wichtig sind aber auch a) die Art und Weise der Wissensvermittlung und b) eine effiziente Wirksamkeitskontrolle. Sie tragen entscheidend dazu bei, ob Erlerntes auch wirklich verstanden wurde, im Gedächtnis haften bleibt und in der Praxis sicher angewendet werden kann. Zu b) hat secova ein ausgeklügeltes Abfragesystem entwickelt. So werden etwa nach falschen Antworten die entsprechenden Inhaltsteile erneut zugewiesen - allerdings am Ende mit neuen/geänderten Überprüfungsfragen. Nur wenn alle Fragen richtig beantwortet wurden, bescheinigt das System die erfolgreiche Durchführung.

Zu a) - der Art und Weise der Wissensvermittlung - bietet sam® neben den millionenfach bewährten elektronischen Schulungen zusätzlich neue digitale Möglichkeiten an. Eine innovative und besonders nachhaltige Wissensvermittlung gelingt etwa mit sam®-VR, dem Modul für Schulungen im virtuellen Raum. In dieser Anwendung können Nutzer in einer künstlich erzeugten Arbeitsumgebung absolut realitätsnah konkrete Arbeitsabläufe trainieren. So lassen sich etwa der Umgang mit explosiven Stoffen oder der korrekte Einsatz eines Defibrillators "wie in echt" trainieren. Und das alles vollkommen gefahrlos. Fehler zu machen ist hierbei sogar ausdrücklich erwünscht, denn sie machen die Konsequenzen sofort erlebbar und erfordern direktes, konsequentes Handeln.

Kreative, digitale Lösungen mit sam® VR- und 3D-Anwendungen - motivierend, kurzweilig und besonders wirksam

Eine weitere, interaktive Form der Unterweisung sind die neuen 3D Wissensabfragen etwa zum Thema Brandschutz. Hierbei "gehen" die Nutzer mit ihrer Mouse am Bildschirm durch verschiedene, dreidimensionale Räume mit unterschiedlichsten potentiellen Gefahrenquellen. Diese gilt es selbständig zu finden, um dann die richtigen Maßnahmen und Handlungen durchzuführen. Die besonderen Vorteile von VR- und 3D Schulungen: Die eigenständige Umsetzung verbessert die Wirksamkeit und das Langzeitwissen. Dazu sind sie wirklich motivierend und kurzweilig, wie nicht nur die Interessenten am Messestand von secova auf der A+A 2021 bestätigten. “Tolle Sache! Eine sinnvolle Ergänzung zur Präsentation / Schulung und eine willkommene Abwechselung im Schulungsalltag" lautet auch die Kundenmeinung.

Kreative, aber vor allem effektive Möglichkeiten zur Verbesserung der Sicherheit am Arbeitsplatz anzubieten, das ist das Anliegen von secova. Das Ziel: Unternehmen die Erfüllung ihrer zahlreichen Pflichten im Arbeitsalltag zu erleichtern und dabei nachweislich die Rechtssicherheit zu verbessern. Dafür stehen zahlreiche, sich ideal ergänzende Funktionsmodule bereit - etwa für Unterweisung, Gefährdungsbeurteilung, Fremdfirmen-, Instandhaltungs-, Vorfall- oder Gesundheitsmanagement. Jedes einzelne Modul für sich ist bereits ein leistungsstarkes Werkzeug. Sein ganzes Potential offenbart sam® dann aber im idealen, reibungslosen Zusammenspiel der einzelnen Module, je nach Bedarf zusammengestellt zum unternehmensspezifischen Lösungssystem.

Website Promotion

Website Promotion
Unterweisung im Arbeitsschutz - Was sind die Vorteile?

secova GmbH & Co. KG

Wir von secova GmbH & Co. KG haben unseren Hauptsitz im münsterländischen Rheine und entwickeln und vertreiben unsere professionelle, cloudbasierte EHS-Software sam®.

Schwerpunkt der browserbasierten Software bildet der Bereich EHS mit den Themen Compliance, Unterweisungssystematik, Gefährdungsbeurteilung und Gefahrstoffmanagement.

Seit 2008 hat das über 75-köpfige Expertenteam mehr als 2,6 Millionen neue Anwender gewonnen, die mit den verschiedenen sam®-Funktionsmodulen arbeiten. Besonders wegen des einfachen Bedienkonzepts und der durchdachten Funktionalität sind namhafte Unternehmen und Konzerne heute überzeugte Referenzkunden.

In den Bereichen Wissensmanagement, Arbeitsschutz, Compliance, Qualitätsmanagement und HR setzt secova mit sam® neue Maßstäbe.

Die ganzheitliche Softwarelösung und das Unternehmen selbst wurden bereits mehrfach ausgezeichnet – etwa beim „IT-Innovationspreis“, dem "Innovationspreis Münsterland" oder als „TOP 100 - Deutschlands innovativste Unternehmen" sowie bei „FOCUS Business“, „Great Place to Work“, „TOP JOB“ und „kununu“ als einer der besten Arbeitgeber in Deutschland.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.