Leicht und sicher zu mehr Wissen

Elektronisches Lösungssystem als ideale Erleichterung für Unternehmen und Betriebe

sam* von secova
(PresseBox) ( Rheine, )
Die in Rheine ansässigen Softwarespezialisten von secova bieten mit sam® ein professionelles Dokumentationssystem an, dass von immer mehr Unternehmen als ideale Erleichterung in ihrem Arbeitsalltag genutzt wird. Bereits über 300.000 Anwender nutzen sam® u.a. als elektronisches Unterweisungssystem. Vom Gesetzgeber vorgeschriebene, regelmäßige Unterweisungen werden damit leichter umsetzbar, sind überprüfbar und revisionssicher protokolliert. Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit können so erheblich verbessert werden und auch die Rechtssicherheit nimmt deutlich zu, betont Geschäftsführer Jörg Klaas.

Herr Klaas, Sie bezeichnen Ihre Software sam® als ein Management-Werkzeug. Was genau meinen Sie damit?

"Die Vorteile unserer Lösung sam® sind weitreichend für Unternehmen, denn es bietet sich als ideales Instrument zum Wissens- und Ideenmanagement an. Durch seine leichte Bedienbarkeit - so einfach wie bei einem Bankautomat - werden praktisch alle Arbeitnehmer im Betrieb erreicht und sind schnell mit dem System vertraut. Dadurch wird eine effektive, praxisnahe Wissensvermittlung für jeden einzelnen erreichbar und der wichtige direkte Informationsaustausch zwischen Führungskraft und Mitarbeitern gefördert. Verbesserungsvorschläge, mögliche Gefahrenpunkte oder alternative Ablaufprozesse können so schneller erkannt und mit entsprechenden Maßnahmen be- antwortet werden, gleichzeitig verringert sich der Organisations- und Zeitaufwand erheblich. Spätestens vor der regelmäßig wiederkehrenden Auditdurchführung gemäß ISO 9001, 14001 oder OHSAS 18001 wird dieses schnell spürbar."

Welche technischen Vorraussetzungen müssen gegeben sein, was ist zu beachten?

"Unsere browser- und datenbankbasierte Software ist sowohl im Internet als auch im betriebseigenen Intranet einsetzbar und somit für alle Mitarbeiter immer und überall zugänglich. Dabei ist die Einhaltung des Datenschutzes zertifiziert und die Datensicherheit wird nach dem Standard ISO/IEC 27001 regelmäßig extern überprüft. Um eine motivierende Transparenz und Eigenverantwortlichkeit im Unternehmen zu fördern, enthält das System neben der kompletten Organisationsstruktur auch die entsprechende Unterweisungs- und Qualifikationsplanung mit integrierter Themenerstellung. Alles steht mit nur wenigen Mausklicks zur Verfügung. Besondere Pluspunkte einer elektronischen Lösung sind zudem die systemweite, revisionssichere Protokollierung und das integrierte Feedbackmodul. Erst dadurch sind eine effektive Wirksamkeitskontrolle und eine nach- folgende Maßnahmenableitung effizient denkbar."

Was genau kann Ihre Software, welche Leistungsmerkmale hat sie?

"sam® besteht aus verschiedenen Funktionsmodulen, die entsprechend dem betrieblichen Bedarf individuell zusammengestellt werden können - Stichwort Baukastensystem. Sie greifen nahtlos ineinander und können jederzeit dazu aktiviert werden. So existieren Zusatzmodule zur Gefährdungsbeurteilung (GBU), zum Fremdfirmen-, Gefahrstoff- oder Abfall-Management (eANV) sowie ein Verbandbuch zur Unfallerfassung und ein Prüfbuch/Wartungsplaner, um nur einige zu nennen. Der Leistungsumfang wird schrittweise ausgebaut, die Inhalte regelmäßig aktualisiert. Die modulare Struktur erlaubt dabei die Steuerung des Gesamtsystems und seiner Einzelfunktionen wie in einem Cockpit, in dem die Vorgesetzten als verantwortliche Piloten den Steuerknüppel übernehmen."

Ihr Kurs scheint zumindest zu stimmen, Sie wurden dieses Jahr bereits zweifach ausgezeichnet. Wofür?

"Der hohe Innovationsgehalt unserer Lösung wurde mittlerweile auch von außen honoriert: Die "Initiative Mittelstand" hat sam® aus über 2.500 Kandidaten für den "Innovati- onspreis-IT 2012" in der Kategorie Wissensmanagement mit dem zweiten Platz ausgezeichnet und in die IT-Bestenliste aufgenommen. Zusätzlich erhielt das Unternehmen secova erst kürzlich das Gütesiegel "TOP 100" der innovativsten Unternehmen 2012 im deutschen Mittelstand."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.