ROLINE Premium Patchkabel – Component Level getestet und GHMT zertifiziert

Perfekt für professionelle Einsatzbereiche geeignet

ROLINE Premium Patchkabel – Component Level getestet und GHMT zertifiziert (PresseBox) ( Ettlingen, )
Die SECOMP GmbH, europäischer Anbieter im B2B-Geschäft für professionelles Computerzubehör, Netzwerktechnik, Videoüberwachung und Lichttechnik, bietet Ihnen eine große Auswahl hoch qualitativer Patchkabel in vielen verschiedenen Standards, Typen, Farben und Längen an!

Mit unseren zu 100% Component Level geprüften und von dem akkreditierten Testlabor, der GHMT, zertifizierten ROLINE Patchkabeln bietet die SECOMP eins der vielfältigsten und zuverlässigsten Sortimente im Netzwerk Sektor in ganz Deutschland und international an.

Unsere GHMT zertifizierten Kabel sind in jeweils elf verschiedenen Farben und Längen zwischen 0,3m und 20m erhältlich – selbstverständlich LSOH (halogenfrei, flammwidrig, raucharm) und damit perfekt für professionelle Einsatzbereiche geeignet, beispielsweise im Rechenzentrum, im öffentlichen Raum, Bürogebäude oder zur Verkabelung Ihrer IP Surveillance Infrastruktur.

Die Kabel sind je nach Bedarf in CAT.6 oder CAT.6A, sowie UTP oder S/FTP erhältlich.

Weitere Informationen, sowie viele weitere top aktuelle Produkte aus den Bereichen Netzwerk und IP Surveillance finden Sie auf www.secomp.de – bei Bedarf helfen wir Ihnen auch gern mit einer Sonderanfertigung im Kabelbereich weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.