Ordnung in der dritten Ebene mit BACHMANN DESK RAIL

Integration in Regalsysteme wie BENE, NOVUS, K&N, Steelcase, VS, etc.

Ordnung in der dritten Ebene mit BACHMANN DESK RAIL (PresseBox) ( Ettlingen, )
Die SECOMP GmbH, europäischer Anbieter im B2B-Geschäft für professionelles Computerzubehör, Elektrotechnik, Netzwerktechnik, Videoüberwachung und Lichttechnik, bietet Ihnen eine große Auswahl an Systemsteckdosen für vielfältige Verwendung!

Mehr Platz auf dem Schreibtisch: Das DESK RAIL System erlaubt es, Strom-, Medien- und Datenanschlüsse direkt an Relingsystemen der dritten Ebene zu befestigen. Das gewährt ein Plus an Raum auf der Tischplatte und gleichzeitig einen schnellen, komfortablen Zugang zu verschiedensten Anschlüssen.

Für ein Maximum an Flexibilität sorgen auch hier die bewährten BACHMANN 90° Custom Module: Die zentralen Bausteine für Video-, Audio- und Netzwerkverbindungen können nach Belieben in DESK RAIL integriert und das System somit stets auf dem Stand der Technik gehalten werden. Alle gängigen Keystone Einsätze für USB, HDMI sowie CAT5 und CAT6 können verwendet werden.

Die Befestigung von DESK RAIL gelingt einfach und sicher durch Anschrauben an der Frontseite, während die Strom- und Datenzuleitungen von unten erfolgen. Dank einer Universalaufnahme ist DESK RAIL hierbei kompatibel mit nahezu allen Standard-Relingsystemen.

Weitere Informationen, sowie viele weitere top aktuelle Produkte aus den Bereichen Netzwerk und IP Surveillance finden Sie auf www.secomp.de – bei Bedarf helfen wir Ihnen auch gern mit einer Sonderanfertigung im Steckdosenbereich weiter.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.