Search Technologies nimmt Audit der Search and Match-Plattform für StepStone vor

Führender Dienstleister im E-Recruitment beauftragt Search Technologies, ein Assessment der branchenführenden Plattform für Search and Match durchzuführen

Ascot, GB, (PresseBox) - Search Technologies, führender IT-Dienstleister für Design und Implementierung von Anwendungen für die Unternehmenssuche und Big Data-Analyse, hat für StepStone, eine der führenden Online-Stellenbörsen in Europa, ein Search Application Assessment durchgeführt. Die branchenführende Search-and-Match-Plattform stellt den Kern des Angebots von StepStone dar. Über diese Plattform, die auf Elasticsearch basiert, können Kandidaten und Unternehmen schnell und akkurat einander zugeordnet werden.

StepStone wird von mehr als 60.000 Unternehmen in 20 Ländern genutzt, um qualifizierte Fachkräfte und Führungskräfte anzuwerben. Die Search-and-Match-Plattform ist dabei der Eckpfeiler von StepStone. Hier setzt das Unternehmen ein internationales, aus Sprachexperten und Analyst bestehendes, Search-and-Match-Team ein. Das Team umfasst auch mehrere promovierte Mitarbeiter und hat einen starken wissenschaftlichen Hintergrund. Im Rahmen der fortlaufenden Qualitätssicherung wurde jetzt Search Technologies damit beauftragt, einen Audit vorzunehmen, um zu bestätigen, dass alle Best Practices umgesetzt werden sowie alle Funktionen und Möglichkeiten der Plattform korrekt genutzt werden.

„Search and Match ist zentral für das Unternehmen StepStone: schnelle und akkurate Zuordnung von Kandidaten stellt einen großen Wettbewerbsvorteil in der Branche dar. Als Experten der Suchbranche waren wir bei Search Technologies natürlich begeistert, dass StepStone uns die Verantwortung übertragen hat, Benchmarks für ihre Plattform zu erstellen und sicherzustellen, dass Kandidaten und Unternehmen weiterhin die bestmögliche Erfahrung geboten wird.“ – Kamran Khan, CEO, Search Technologies

Mit dem Assessment sollte sichergestellt werden, dass das internationale Team hochgradig spezialisierter Experten bei StepStone die wichtigsten Funktionen und Möglichkeiten der Search-and-Match-Plattform nutzt. Weiterhin sollten auch Vorschläge für weitere Verbesserungsmöglichkeiten eingebracht werden.

„Wir haben Search Technologies geholt, weil wir einen externen, sachkundigen Blick haben wollten, um sicherzustellen, dass wir weiterhin in der Branche führend bleiben und um neue Gelegenheiten aufzuspüren. Das Ergebnis hat bestätigt, dass wir die beste Engine für Search and Match besitzen.. Das Assessment gibt uns Sicherheit, dass unsere technologischen Investitionen uns weiter an der Spitzenposition im digitalen Recruiting halten.“ – Christophe de Rassenfosse, CPO, StepStone

Für weitere Informationen über das Search Application Assessment von Search Technologies, besuchen Sie uns unter https://www.searchtechnologies.com/de/suche-assessment.

Über StepStone

Mit StepStone finden Menschen ihren Traumjob. Das Angebot von StepStone ist mit mehr als 16 Millionen Besuchen im März 2017 das meistgenutzte im Wettbewerbsumfeld (Quelle: IVW). StepStone beschäftigt mehr als 2.000 Mitarbeiter und betreibt neben www.stepstone.de Online-Jobbörsen in weiteren Ländern. Das 1996 gegründete Unternehmen ist eine Tochter der Axel Springer SE

Website Promotion

Search Technologies

Search Technologies ist der führende unabhängige Technologie-Dienstleister mit Spezialisierung auf Design, Implementierung und Verwaltung von Anwendungen der Suche und der Big Data-Analyse, mit mehr als 800 Kunden weltweit.  Unsere erfahrenen Consultants und unsere einzigartigen technologischen Mittel ermöglichen es uns, jedem Kunden die für ihn passende Anwendung für Suche und Analyse anzubieten, die einfach einzusetzen, kostengünstig, leistungsfähig und zuverlässig ist. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte https://www.searchtechnologies.com/....

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.