Drucken aus Windows radikal vereinfacht

1-Treiber-Lösung von SEAL Systems Microsoft zertifiziert und ausgezeichnet

(PresseBox) ( Röttenbach, )
Die 1-Treiber-Lösung "SEAL MasterDriver" für Windows von SEAL Systems ist jetzt Microsoftzertifiziert für alle professionellen Windows® Betriebssysteme in 32 und 64 Bit. Gleichzeitig erhielt der SEAL MasterDriver bei der Verleihung des Innovationspreis IT 2012 der Initiative Mittelstand das Prädikat "Best of 2012" in der Kategorie Systemmanagement.

Mit dem Master Driver und der Output Management Suite PLOSSYS®netdome verspricht die SEAL Systems AG ihren Kunden die Lösung aller Probleme rund um das Windows-Drucken: Minimaler Administrationsaufwand, Einsparung der Windows® Printserver, erweiterter Funktionsumfang im Vergleich zu anderen Standardtreibern und gleichzeitig zufriedene Anwender!

Diese Vorteile haben auch die Jury der Initiative Mittelstand bei der Verleihung des Innovationspreises IT 2012 überzeugt. Sie haben den Master Driver von SEAL Systems und das damit verbundene Windows-Druck Konzept mit dem Prädikat "Best of 2012" in der Kategorie Systemmanagement ausgezeichnet: "Dieses ausgezeichnete Produkt hat die Jury besonders überzeugt und gehört damit zur Spitzengruppe aus über 2.500 eingereichten Bewerbungen."

Johannes Hesel, Vorstandsmitglied der SEAL Systems AG:

"Die überaus positiven Rückmeldungen unserer Kunden, die Zertifizierung durch Microsoft, sowie die Auszeichnung der Initiative Mittelstand zeigen uns, dass wir mit dem SEAL MasterDriver einen wichtigen Themenbereich erschlossen haben. Wir können den Einsatz des MasterDrivers vorbehaltlos jedem Unternehmen empfehlen, welches verschiedene Drucker auf mehreren Windows-Systemen im Einsatz hat."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.