TrainingsCenter für Produktkommunikation und ISCM seit Sommer erfolgreich

Webinare, Schulungen und Workshops werden in 2018 weiter ausgebaut

TrainingsCenter von SDZeCOM (PresseBox) ( Aalen, )
Hersteller und Händler stehen vor der Herausforderung, die businessrelevanten Daten effizient und effektiv einzusetzen. Die Innovations- und Produktlebenszyklen werden immer kürzer – und die Produkte werden in immer mehr Sprachen und über immer mehr Kanäle verkauft. SDZeCOM, einer der führenden Systemarchitekten und Systemintegratoren auf dem Gebiet Produktdaten-Management im deutschsprachigen Raum, bündelte im Juli diesen Jahres das Wissen und die Erfahrung im Umgang mit diesen Daten unter dem Dach „TrainingsCenter für Produktkommunikation und ISCM“.

Das breitgefächerte Angebot an Webinaren, Software-Schulungen, Workshops und Seminaren wurde von den Kunden und Interessenten so gut angenommen, dass SDZeCOM das Angebot für das 1. Halbjahr 2018 noch einmal erweitert hat. Neben zahlreichen Trainings zur Einführung ins Thema Produktinformations-Management und in verschiedene Software-Lösungen oder zum Thema Prozesse und Auswahl von PIM-Software, finden sich in 2018 beispielsweise auch Angebote zum Thema Master Data Management (kurz MDM) und ein 2-tägiger Praxis-Workshop für die erfolgreiche Strategie und Umsetzung von Digitalisierungsprojekten im Programm des IT-Dienstleisters.

Das vollständige Trainingsprogramm kann unter www.sdzecom.de/tc eingesehen und heruntergeladen werden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.