PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 913346 (SDZeCOM GmbH & Co. KG)
  • SDZeCOM GmbH & Co. KG
  • Bahnhofstraße 65
  • 73430 Aalen
  • http://www.sdzecom.de
  • Ansprechpartner
  • Sonja Heindl
  • +49 (7361) 594-529

Echte Insights von ratioform und Trelleborg auf der update #2018 von SDZeCOM im ZEISS Forum Oberkochen

Der praxisnahe, informative und unterhaltsame Themenmix an Vorträgen über die gesamte Bandbreite des Produktdatenmanagements überzeugte die Teilnehmer bereits zum 15. Mal in Folge

(PresseBox) (Aalen, ) SDZeCOM, Systemarchitekt und Systemintegrator von Lösungen für Produktdatenmanagement, veranstaltete am 5. Juli 2018 nun zum 15. Mal den Infotag für Produktkommunikation mit dem Titel „update #2018“: Themen, Trends, Technologien zu Produktdatenmanagement und Produktkommunikation. Gut 150 Teilnehmer aus Industrie und Handel begrüßten den spannenden Themenmix und die konkreten Erfahrungsberichte von Kunden wie Ratioform Verpackungen, Trelleborg Sealing Solutions und der Bucherer AG. Neu auf der Agenda war das Publishing-Special am Vornachmittag. Hier wurde Medienspezialisten ein breites Spektrum rund um die Medienproduktion geboten.

Neu: Publishing-Special am Vortag der update #2018
Am Nachmittag des 4. Julis fand zum ersten Mal das Publishing-Special von SDZeCOM und seinem Partner Werk II statt. Im ZEISS Forum Oberkochen informierten sich 50 Medienspezialisten über Automatisierungs-Mög lichkeiten und aktuelle Entwicklungen im Publishing. Den Slot „Meet the experts“ nutzten die Teilnehmer für regen, direkten Erfahrungsaustausch mit Experten aus dem Publishing-Team von SDZeCOM sowie Horst Huber, dem CEO von Werk II.

update #2018 
Der bunte, informative und unterhaltsame Themenmix an Vorträgen, Workshops und Power-Workout begeisterte die gut 150 Besucher der update #2018.

Erneut waren es die konkreten Erfahrungsberichte der Kunden, die die Zuhörer von der update #2018 überzeugten. Heinz Krienbühl, Head of E-Commerce Bucherer AG, berichtete mit „E-Commerce im Luxusbereich“ über die Erfolgskriterien und Handlungsempfehlungen der Bucherer AG.
Claude Kornelis, Director Digital Business Development von Trelleborg Sealing Solutions, zeigte den Zuhörern Erfolgsfaktoren für die Digitalisierung auf.
Jens Müller, Leiter Marketing & CLC Management , Rati oform Verpackungen, referierte offen über seine Erfahrungen bei der Einführung eines Product Information Management Systems und die erreichten Projekt-Ziele.

In seinem praxisnahen Vortrag „Volle Kraft voraus mit MDM“ (Master Data Management) berichtete Sven Bullmann, Head of Pre-Sales Engineering Europe von Stibo-Systems, welche Chance Unternehmen haben, die Stammdaten miteinander verbinden.

„Anpacken statt aufschieben“: Der Power-Workout von Keynote-Speakerin Christine Hoeft gab auf sehr unterhaltsame und interaktive Weise den Teilnehmern mit auf den Weg, gerade jetzt in den Zeiten der Digitalisierung „Dinge“ einfach anzupacken.

Mit dem Auftaktvortrag „Ist Ihr Unternehmen fit für die Zukunft“ leitete Michael Irmen, Business Unit Manager SDZeCOM, über zu den drei Workshop-Sessions:

Workshop 1 „10 Erfolgsfaktoren für PIM/MDM-Projekte“.

Wor kshop 2 „Change. Neben IT-Systemen und Prozessen ist der Faktor Mensch entscheidend für den Erfolg von Digitalisierungs-Projekten. Wie Sie gemeinsam zum Erfolg kommen!“.

Workshop 3: „Schritt für Schritt zum richtigen PIM-/MDM-System: Ein praktischer Leitfaden für Ihre Systemauswahl.“

Save the date: 27. Juni 2019 - update #2019
Interessierte Hersteller und Händler können sich bereits jetzt kostenfrei für die update #2019, 27. Juni 2019, ZEISS Forum Oberkochen anmelden: www.sdzecom.de/update-2019/

Website Promotion

SDZeCOM GmbH & Co. KG

SDZeCOM berät über und bietet als IT- und Medienspezialist individuelle Lösungen rund um Product Information Management (PIM), Content Management, Media Asset Management (Bilddatenbank), Database Publishing, Klassifikation (BMEcat, eCl@ss, ETIM, UNSPSC, proficl@ss...) und Übersetzungsmanagement. Anhand der Lösungen wird die Erfassung, Verwaltung und crossmediale Publikation von Produktdaten erleichtert und organisiert. Informations- und Prozessqualität werden so nachhaltig und positiv beeinflusst. Alle Lösungen integrieren sich in bestehende Systemlandschaften und nutzen damit vorhandene Potentiale. Die SDZeCOM hat Projekte in unterschiedlichen Branchen, Unternehmensgrößen sowie auf nationaler als auch internationaler Ebene realisiert.