Konferenz: Environmental Aspects in Public Procurement in Europe

Save the date

(PresseBox) ( Dortmund, )
Konferenz:  Environmental Aspects in Public Procurement in Europe

Wann: 1. Oktober 2020 I 9:00 bis 17:30 Uhr
Wo: Neue Mälzerei, Friedensstraße 91, 10249 Berlin

Die öffentliche Hand hat bei der umweltfreundlichen Beschaffung eine Vorbildfunktion. Doch welche Rolle spielen Umweltaspekte derzeit in der öffentlichen Beschaffung in Europa und wie lässt sich das Ziel einer umweltfreundlichen Beschaffung in der Praxis umsetzen? Welche Initiativen, Erfahrungen und Kriterien gibt es bereits? Gemeinsam mit ExpertInnen, PraktikerInnen und WissenschaftlerInnen der öffentlichen Beschaffung aus Europa möchten wir über die Ziele umweltfreundlicher Beschaffung diskutieren:

• Klimaschutz,
• Kreislaufwirtschaft,
• Artenvielfalt,
• eine nicht-toxische Umgebung.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Konferenzsprachen sind Englisch und Deutsch.
Die Konferenz wird vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) sowie dem Umweltbundesamt (UBA) ausgerichtet und von der Berliner Energieagentur GmbH (BEA) organisiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://nachhaltige-beschaffung.com/...

 
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.