Schwartz Public Relations gewinnt zwei neue Technologie-Kunden

Kundengewinne in den Bereichen IT-Dienstleistung und Flottenmanagement

Christoph Schwartz, Inhaber und Gründer von Schwartz Public Relations
(PresseBox) ( München, )
Die Münchener PR-Agentur Schwartz Public Relations (www.schwartzpr.de) verzeichnet zwei Kundenzugänge aus dem Technologiebereich. Ab sofort übernimmt Schwartz PR die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für das IT-Systemhaus SYSback AG und den Hersteller von Industrie PC-Lösungen im Bereich Fleet Management Advantech-DLoG.

Die SYSback AG (www.sysback.de) mit ihrem Firmenhauptsitz in Hamburg ist Experte für Dienstleistungen und Beratungen in den Bereichen IT Infrastruktur, Systemintegration und IT Service Management. In Zusammenarbeit mit namhaften Herstellern liefert das deutschlandweit vertretene Systemhaus Mittelstands- und Großkunden Produkte und Lösungen rund um die Unternehmens-IT. Schwartz PR unterstützt den IT-Dienstleister seit März in allen Belangen der Unternehmenskommunikation.

Advantech-DLoG (www.advantech-dlog.com) ist ein deutsch-taiwanesisches Unternehmen, dass sich auf vier Märkte für In-Vehicle Computing konzentriert: Intralogistik, Heavy-Duty, stationäre Anwendungen und Flottenmangement. Seine Marktaktivitäten mit seinen Flottenmangement-Lösungen möchte das Unternehmen in Deutschland stärker ausbauen. Schwartz PR unterstützt Advantech-DLoG bei diesem Vorhaben und übernimmt für den Bereich Flottenmanagement die Produkt- und Unternehmenskommunikation.

„Wir freuen uns über die beiden Kundengewinne im Technologiesektor. Vor allem freut es uns, dass beide Kunden aufgrund von Empfehlungen aus Kundenbeziehungen resultieren“, sagt Christoph Schwartz, Inhaber und Gründer von Schwartz Public Relations. „Mit unseren Neukunden können wir unsere bereits existierende Expertise in den Bereichen IT Service Management sowie Flottenmanagement weiter ausbauen und vertiefen.“
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.