PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 792841 (SCHÜCO International KG)
  • SCHÜCO International KG
  • Karolinenstraße 1-15
  • 33609 Bielefeld
  • http://www.schueco.de
  • Ansprechpartner
  • Ulrike Krüger
  • +49 (521) 783-803

Schüco Lüftungsflügel AWS VV mit TipTronic

Automatische natürliche Lüftung und Nachtauskühlung

(PresseBox) (Bielefeld, ) Schüco Lüftungsflügel AWS VV (Ventilation Vent) sind als opake Drehflügel jetzt in 300 und 250 mm Breite mit dem bewährten mechatronischen Antrieb Schüco TipTronic verfügbar. Mit diesen Flügeln kann automatische Nachtauskühlung oder bedarfsorientierte, sensorgesteuerte Lüftung realisiert werden. Auch die manuelle und individuelle Bedienung durch den Nutzer ist möglich – bequem per Tastendruck. Die Schüco Lüftungsflügel AWS VV mit TipTronic stellen eine wirtschaftliche Alternative zu konventionellen Lüftungslösungen dar.

Flexibel in Einsatz und Verarbeitung

Das Schüco Lüftungsflügel-Portfolio AWS VV umfasst Standard-Ansichtsbreiten von 170, 250 und 300 mm. Es sind verdeckt liegende und aufliegende manuelle Drehbeschlag-Lösungen auf Basis von Schüco AvanTec SimplySmart verfügbar. Die Lüftungsflügel mit der mechatronischen TipTronic-Ausstattung können wahlweise als vertikale Drehelemente oder als horizontale Kipp-Oberlichter eingesetzt werden. Allen Lösungen gemein ist ein schubloser Verbund, der Bimetall-Effekte vermeidet und Flügelhöhen bis zu drei Metern ermöglicht. Die zeitsparende und verarbeitungsfreundliche Fertigung wird durch den Einsatz von Abdeckprofilen möglich. Außerdem stehen für den bautiefen- und ansichtsbreitenübergreifenden Einsatz multifunktionale Eckstücke zur Verfügung. Alle Systemprüfungen, einschließlich Einbruchhemmung in Widerstandsklasse RC2 sowie Gebrauchssicherheit für den unbeabsichtigten Durchgang von Kindern und Erwachsenen, wurden erfolgreich absolviert. Somit erfüllen die kraftbetätigten Flügel höchste Sicherheitsanforderungen bis Schutzklasse 4, beispielsweise für den Einsatz in Schulen.

Hoher Luftwechsel, ideal für Nachtauskühlung

Die Drehflügel kombinieren eine schnelle Raumdurchlüftung mit hoher architektonischer Gestaltungsfreiheit. Selbst bei ruhiger Witterung können hohe Außenluftvolumenströme von z. B. 300 m³/h durch einen raumhohen Flügel erreicht werden – ohne Ventilatorunterstützung, nur durch natürlichen Antrieb. Das entspricht einem 5-fachen Luftwechsel pro Stunde in einem typischen 2-Personen-Büro. So ist es möglich, bis zu 30 % Kühlenergie einzusparen. Bei Gebäuden ohne aktive Kühlung kann die Anzahl der jährlichen Überhitzungsstunden auf ein komfortables Maß gesenkt werden.

Sensorgesteuerte Lüftung, hohe Konzentrationsfähigkeit

Schüco hat für die Erfassung des Innen- und Außenklimas eine Vielzahl von Sensoren im Portfolio. Über die Messung des CO2-Gehaltes der Raumluft können die Schüco Lüftungsflügel bei Überschreitung eines Grenzwertes automatisch geöffnet werden. So wird die von der menschlichen Atmung verursachte CO2-Konzentration verringert. Das wirkt sich positiv auf die Konzentrationsfähigkeit und Zufriedenheit der Nutzer aus. Mit den Flügeln können Lüftungskonzepte umgesetzt werden, die der aktuellen Normung, der Energieeinsparverordnung und der Arbeitsstättenrichtlinie entsprechen. Auch die Kombination mit ventilatorgestützter Lüftung wie dem Schüco VentoTec ist als hybride Lüftungslösung realisierbar.

Website Promotion

SCHÜCO International KG

Mit seinem weltweiten Netzwerk aus Partnern, Architekten, Planern und Investoren realisiert Schüco nachhaltige Gebäudehüllen, die im Einklang mit Natur und Technik den Menschen mit seinen Bedürfnissen in den Vordergrund stellen. Fenster-, Türen- und Fassadenlösungen aus Metall und Kunststoff von Schüco erfüllen höchste Ansprüche an Design, Komfort und Sicherheit. Gleichzeitig werden durch Energieeffizienz CO2-Emissionen reduziert und so die natürlichen Ressourcen geschont. Das Unternehmen liefert zielgruppengerechte Produkte für Neubau und Modernisierung, die den individuellen Anforderungen der Nutzer in allen Klimazonen gerecht werden. In jeder Phase des Bauprozesses werden alle Beteiligten mit einem umfassenden Serviceangebot unterstützt. Schüco ist mit 4.800 Mitarbeitern und 12.000 Partnerunternehmen in mehr als 80 Ländern aktiv und hat in 2014 einen Jahresumsatz von 1,425 Milliarden Euro erwirtschaftet. Weitere Informationen unter www.schueco.de