Schüco DCS SmartTouch

Komfort und Sicherheit in einem intelligenten System

Das DCS SmartTouch System besteht aus dem DCS SmartTouch Modul, der eigenen Schüco App und der Schüco Cloud (PresseBox) ( Bielefeld, )
Das neue Schüco Door Control System SmartTouch kombiniert professionelle Audio- und Video-Türkommunikation mit einer komfortablen und sicheren Zutrittskontrolle. In einem edlen Moduldesign vereint das mit dem German Design Award 2020 und dem Red Dot Design Award 2019 ausgezeichnete Schüco DCS SmartTouch Kamera, Türklingel und Zutrittskontrolle. Alle Komponenten werden über die neue Schüco App in Betrieb genommen und gesteuert. Dank der integrierten 4,3 Zoll Touch Oberfläche lässt sich das DCS SmartTouch wie ein Smartphone bedienen.

Mobile Erreichbarkeit, hoher Komfort und optimale Sicherheit - das DCS SmartTouch bietet dem Endkunden vielfältige Funktionen, die den Alltag erleichtern. All das wird über die neue Schüco App, kostenlos verfügbar für iOS und Android, konfiguriert und gesteuert. Über die App lassen sich Hausnummern und PIN-Codes erstellen und Kontakte verwalten. Zudem können externe Nutzer eingeladen werden, ebenfalls die App zu nutzen und die Tür selbstständig zu öffnen. Und auch unterwegs punktet die Schüco App: Der Türruf lässt sich über die App auch außerhalb des lokalen Netzwerks auf dem Smartphone empfangen und es kann mit der Person vor der Haustür kommuniziert werden. Die neue Schüco Cloud bietet dafür höchste Stabilität und eine schnelle Benachrichtigung per Push-Mitteilung. Über die Spionfunktion kann bei vorhandener Internetanbindung auch ohne Türruf jederzeit von unterwegs auf Kamera und Mikrofon zugegriffen werden. Dank integrierter Infrarot-LEDs ermöglicht die Full HD Kamera auch bei schlechten Lichtverhältnissen eine hohe Videoqualität. Neben der App kann das DCS SmartTouch zudem auch ausschließlich mit der Schüco SmartTouch Innensprechstelle per LAN-Anbindung kommunizieren und darüber gesteuert werden. Somit eignet sich die intelligente Türkommunikation für Einfamilienhäuser sowie für Wohnhäuser mit mehreren, wechselnden Mietparteien. 

Nachrüstbarkeit möglich

Das DCS SmartTouch ist für Schüco Aluminiumtüren als integrierte Variante für den Blend- und Flügelrahmen erhältlich. Gleichzeitig lässt sich das DCS SmartTouch aber auch nachträglich in die Türkommunikation einbinden. Bei einer Tür mit bestehender Klingelanlage, egal von welchem Anbieter, kann die klassische Klingel durch das DCS SmartTouch als Auf- oder Unterputzvariante ausgetauscht werden. Die existierende Zwei-Draht-Technologie wird für die Spannungsversorgung genutzt und über das WLAN wird die Kommunikation ermöglicht.
Für höchste Sicherheitsanforderungen jenseits des Sicherheitsstandards kann das Schüco DCS SmartTouch zudem um die zwei optionalen Module Schüco DoorProtect und Schüco NetProtect ergänzt werden. Während das Modul Schüco DoorProtect eine zusätzliche Sicherheit des elektronischen Schlosses bietet, vereint Schüco NetProtect die Funktionen des Schüco DoorProtect mit einer zusätzlichen Sicherung des Heimnetzwerks

Weitere Informationen stehen unter

www.schueco.de/dcs-smarttouch zur Verfügung.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.