PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 647856 (Schroff GmbH)
  • Schroff GmbH
  • Langenalber Str. 96-100
  • 75334 Straubenhardt
  • https://schroff.nvent.com/de/schroff
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Müller
  • +49 (7082) 794-542

Pentair auf der embedded world in Halle 4, Stand 351

(PresseBox) (Straubenhardt, ) Auf der embedded world vom 25.2. bis 27.2.2014 in Nürnberg präsentiert Pentair als einer der führenden Hersteller im Bereich Electronics Packaging mit seiner Marke Schroff Neu- und Weiterentwicklungen für den Embedded-Bereich. Gehäuse, Systeme und Stromversorgungslösungen stehen dabei im Mittelpunkt.

Als besonderes Highlight zeigt Pentair das erste Produkt seiner neuen flexiblen Produktfamile Interscale, einer Gehäuseserie für ungenormte, kleinere Formfaktoren. Das Schroff Gehäuse Interscale M ist aus Metall und wurde für vielfältige Einsatzbereiche, wie z. B. lüfterlose Feldbus-Gehäuse, Gehäuse für Single Board Computer oder ARM-Module, mobile Diagnose- oder Therapiesysteme für die Medizintechnik, PC-Kassensysteme (POS), Videoüberwachung im Bereich Haustechnik oder periphere Kontrolleinheiten in Industrieanwendungen, entwickelt. Erhältlich sind Standard-Gehäuse, modifizierte Gehäuse und kundenspezifische Gehäuse, die alle drei auf derselben Basis aufgebaut sind. Die Interscale M Standard-Gehäuse in 1, 2 oder 3 HE und verschiedenen Breiten und Tiefen bestehen aus nur vier Einzelteilen, einem stabilen U-förmigen Körper, Front- und Rückseiten sowie einem Deckel.

Pentair erweitert auch kontinuierlich sein Portfolio an Produkten für unterschiedliche Bustechnologien. Hier werden kleine Systeme für hohe Rechner- und Grafikleistungen präsentiert, die ein hohes Maß an Modularität, Erweiterbarkeit oder Redundanz bieten. Hier finden sich 2 Slot AdvancedTCA-Systeme, 2 Slot AMC-Systeme oder auch kleine 3 HE hohe CompactPCI Serial-Systeme mit 205 mm Tiefe und 28 TE Breite sowie Systeme für MicroTCA und VPX. Diese Schroff Small Form Factor Modular Systeme basieren auf bewährten Produktplattformen wie Standard-Baugruppenträgern oder -Einschüben und werden nach Kundenvorgabe aus Standardteilen und -komponenten inklusive Kühlung, Stromversorgung etc. konfiguriert und in ihren Abmessungen den Gegebenheiten angepasst.

Ein weiterer Schwerpunkt auf der embedded world ist die Präsentation eines neu entwickelten Tools, das die Konfiguration dieser und anderer Schroff Systeme für die Kunden sehr einfach macht. Das "System Selection Tool" von Pentair ist im Internet unter http://schroff.de/... verfügbar. Hier wählt der Kunde die entsprechende Bus-Technologie und entscheidet sich dann zwischen Lagersystemen und der Konfiguration eines individuellen Systems. Bei der individuellen Konfiguration werden entweder bestimmte Baukonzepte vorgegeben oder alle Rahmenbedingungen eines gewünschten Systems abgefragt und automatisch eine geeignete Lösung gezeigt. Damit kann ein Angebot angefordert werden.

Immer häufiger werden auch Systeme angefragt, die höhere Anforderungen hinsichtlich mechanischer Stabilität wie Schock- und Vibrationsfestigkeit, IP- und EMV-Schutz sowie Kühlungsbedarf bieten. Beispielsweise werden in Bereich der Energiegewinnung, wie z. B. in Windkraftanlagen oder bei der Ölförderung, immer mehr kleinere dezentrale Elektronik- und Steuerungseinheiten eingesetzt, die extreme Schutzmaßnahmen erfordern. Pentair hat auch in diesem Rugged-Bereich wieder neue Entwicklungen vorzuweisen. Das auf der Messe gezeigte Schroff Titan-System wurde weiter verbessert und wird als Standardsysteme in das Produkt-Portfolio aufgenommen. Bei der Entwicklung standen verschiedene Punkte, wie z. B. Gewichtsreduzierung, optimierte Kühlrippen oder ein verbesserter Wärmeübergang beim Conduction Cooling, im Fokus. Mit den neuen Standardsystemen, die immer auch als Basis für kundenspezifische Lösungen stehen, entsteht so eine übergreifende Produktfamilie für unterschiedliche Bustechnologien aus flexibel und modular aufgebauten Schroff Titan-Systemen mit Highspeed-Backplanes und entsprechenden Stromversorgungslösungen für den nicht-militärischen Bereich.

Pentair Equipment Protection, ein Geschäftsbereich von Pentair, ist der führende Anbieter von weltweiten Produkt- und Servicelösungen zum Schutz und zur Kühlung von elektrischen und elektronischen Systemen. Seine branchenweit führenden Marken - Hoffman®, Schroff®, McLean® - bieten ein breites Angebot an standardmäßigen, konfigurierten und individuell angepassten Lösungen für Handel, Telekommunikation, Energie, allgemeine Elektronik, Industrie, Infrastruktur, Medizin sowie Sicherheit und Verteidigungssysteme. Weitere Informationen finden Sie unter www.pentairequipmentprotection.com.

Pentair (www.pentair.com ) stellt branchenweit führende Produkte, Services und Lösungen für die vielfältigen Anforderungen seiner Kunden in den Bereichen Wasser und andere Flüssigkeiten, Wärmemanagement und Schutz von Ausrüstung bereit. Mit Pro-forma-Erlösen von rund 8 Mrd. US-Dollar beschäftigt Pentair weltweit über 30.000 Mitarbeiter.

Website Promotion