Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 245261

Schroff GmbH Langenalber Str. 96-100 75334 Straubenhardt, Deutschland https://schroff.nvent.com/de/schroff
Ansprechpartner:in Herr Jürgen Brunner +49 7082 794410
Logo der Firma Schroff GmbH

3 HE für die Leiterkarten - 1 HE für die Lüfter

(PresseBox) (Straubenhardt, )
Für den Einsatz von CompactPCI-Systemen im MSR-Bereich und der Automatisierungstechnik hat Schroff ein neues Chassis entwickelt. Auf Grund der fortschreitenden Bauteil-Miniaturisierung werden solche Anwendungen inzwischen meist auf 3 HE hohen Leiterkarten realisiert. Durch die hohen Packungsdichten entsteht allerdings auch mehr Wärme, die nicht mehr durch natürliche Konvektion abgeführt werden kann.

Diesen Anforderungen trägt das neue CompactPCI-System von Schroff Rechnung. Ausgestattet mit einer Backplane (CompactPCI Rev.3) finden hier bis zu acht 3 HE-Leiterkarten Platz, der Systemslot befindet sich rechts. Dort können ohne konstruktive Änderungen auch CPUs mit doppelter Breite eingesetzt werden. Außerdem steht genügend Platz z.B. zum Einbau von Festplatten zur Verfügung. Zusätzlich ist im hinteren Bereich ein Einbauraum für Rear-I/O-Karten vorhanden.

Je nach Kundenwunsch stehen zwei Netzgerätetypen für die Stromversorgung zur Verfügung. Das 19"-Netzgerät mit einer Ausgangsleistung von 250 W und rückseitigem IEC-Kaltgerätenetzeingang entspricht der CompactPCI-Spezifikation und setzt sogar die von der Spezifikation vorgegebenen Toleranzen bei den Grenzwerten für Ströme, Spannungen etc. noch enger. Dies zahlt sich vor allem bei Einsatz von Multicore-Prozessoren aus. Das 19"-Netzgerät ist auch als 48 V-Version erhältlich. Sind die Anforderungen nicht so hoch, kann als preiswertere Alternative ein ATX-Netzgerät eingebaut werden.

Für eine optimale Entwärmung des Systems sorgt die unter dem Kartenkorb integrierte, nach vorne ausziehbare, Hot Swap-Lüfterschublade. Diese kann optional mit einer Filtermatte aufgerüstet werden. Je nach eingebautem Netzteil befinden sich in der Lüfterschublade drei bzw. zwei Lüfter, die im Bedarfsfall schnell gewechselt werden können.

Schroff GmbH

Schroff (www.schroff.de) ist ein führender Entwickler und Hersteller von Electronic-Packaging-Systemen für die Elektronik, Automatisierung, Informations- und Kommunikationstechnik. Das Standardproduktprogramm reicht von Schränken, Gehäusen und Baugruppenträgern über Stromversorgungen, Backplanes bis hin zu Mikrocomputer-Aufbausystemen. Durch den umfassenden Integrationsservice ist Schroff in der Lage, Kunden komplette Plug&Play-Systeme für die 19-Zoll-Technik anzubieten. Schroff mit Hauptsitz in Straubenhardt/Deutschland gehört zu Pentair Technical Products und beschäftigt in Europa ca. 1.300 Mitarbeiter. Die Gruppe ist Teil der Pentair Inc. (Hauptsitz in St. Paul, Minnesota/USA) mit über 16.000 Mitarbeitern in 50 Standorten weltweit.

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.