Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 1124224

Schneider Electric GmbH Gothaer Straße 29 40880 Ratingen, Deutschland http://www.se.com
Ansprechpartner:in Frau Christine Beck-Sablonski

Die Digitalisierung beginnt an der eigenen Haustür

(PresseBox) (Ratingen, )
 
  • Spezialist für Gebäudekommunikation Ritto by Schneider Electric stellt Türkommunikations-Lösung für Ein- und Zweifamilienhäuser vor
  • TwinBus IP-Technologie ermöglicht einfache Nachrüstung einer HD-Videoanlage ohne Ausbau der vorhandenen Verkabelung
  • Einfache Nachrüstung, erweiterte Funktionen
Mit den Listo TwinBus IP Sets stellt der Spezialist für Gebäudekommunikation Ritto by Schneider Electric eine digitale Türkommunikationslösung für Ein- und Zweifamilienhäuser vor. TwinBus IP-Technologie ermöglicht dabei Videokommunikation ohne zusätzliche Baumaßnahmen. Und mit der kostenfeien App hat man die Haustüre immer im Blick, egal ob vom Sofa oder von unterwegs.

Ohne die Notwendigkeit eines Ausbaus der vorhandenen Verkabelung steht so neben der Sprechverbindung auch eine HD-Videofunktion zur Verfügung. Die TwinBus IP-Technologie, ein digital gestütztes Zweidrahtsystem, nutzt dazu die vorhandenen Kabel in der Wand. Zum Basis-Set gehört neben einer Türstation mit Kamera (Aufputz- oder Unterputzausführung, weiß oder anthrazit) eine Innenstation im Tablet-Format in weiß oder schwarz. Im Stromkasten verbaut werden ein Netzgerät zur Systemversorgung sowie ein Busfilter, der Störungen aus dem Zweidrahtsystem filtert. Das gesamte System ist verpolungssicher und wird über das Zweidrahtsystem mit 24V Gleichstrom versorgt. Die Reihenfolge der Komponenten bei der Installation ist frei wählbar, da sowohl Linien- als auch Sternarchitekturen möglich sind.

Barrierefreie Türkommunikation für das 21. Jahrhundert

In der Nacht unterstützen LEDs die Weitwinkelkamera der Türstation (Night View). Ein Helligkeitssensor steuert automatisch die Beleuchtung der Namensschilder und Klingelknöpfe. AAL-Funktionen (Ambient Assisted Living) gewährleisten Barrierefreiheit für Personen mit eingeschränktem Hör- oder Sehvermögen: Betätigt ein Besucher die Klingel, zeigt eine Kombination aus visuellen und akustischen Signalen den erfolgten Ruf, die startende Sprechverbindung sowie das Öffnen der Tür an.

Eine Türstation kommuniziert mit bis zu vier 7 Zoll Touchscreen-Innenstationen in einem Haushalt. Diese sind horizontal und vertikal montierbar, sodass sie in Bestandsgebäuden auch in die schmalen Nischen für Wohntelefone passen. Neben einer Stummschaltung, etwa für die Nacht, verfügen sie über einen historischen Rufspeicher, in dem Türrufe abgespeichert werden, wenn sie unbeantwortet bleiben. Außerdem haben Bewohner jederzeit die Möglichkeit, von der Innenstation aus auf das Kamerabild zuzugreifen.

Optional steht mit der TwinBus IP-App ohne zusätzliche Komponenten oder Kosten das Smartphone als mobile Innenstation zu Verfügung. Dazu muss lediglich die Innenstation per WLAN mit dem Router verbunden sein. Die App bietet Zugriff auf den historischen Rufspeicher und sendet Push-Benachrichtigungen, wenn es klingelt. So können Nutzer auch aus dem Garten Besuch einlassen oder dem Paketboten die Tür öffnen. Durch die WLAN-Anbindung an das Internet bleibt das System zudem stets aktuell, da es Updates automatisch empfängt.

Weitere Informationen über die ab Juni 2022 erhältliche Lösung sind hier verfügbar.

Impact Company Schneider Electric

Nachhaltigkeit ist bei Schneider Electric fest in der Unternehmens-DNA verankert. Seit mehr als 15 Jahren leistet das Unternehmen mit innovativen Lösungen seinen Beitrag zu einer wirtschaftlich und sozial verträglichen Klimawende. Schneider Electric versteht sich in diesem Sinne als Impact Company, die ihre Kunden und Partner zu einem nachhaltig erfolgreichen Wirtschaften befähigt. Gleichzeitig geht es auch um das Eintreten für Werte: Unternehmenskultur und Ecosystem sind eng an modernen ESG-Kriterien orientiert. Schneider Electric wurde 2021 mit dem unabhängigen Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet und mehrfach von Corporate Knights zu einem der nachhaltigsten Unternehmen der Welt gekürt.

Website Promotion

Website Promotion

Schneider Electric GmbH

Wir von Schneider Electric möchten die optimale Nutzung von Energie und Ressourcen für alle ermöglichen und damit den Weg zu Fortschritt und Nachhaltigkeit ebnen. Wir nennen das Life Is On.

Wir sind Ihr digitaler Partner für Nachhaltigkeit und Effizienz.

Wir fördern die digitale Transformation durch die Integration weltweit führender Prozess- und Energietechnologien, durch die Vernetzung von Produkten mit der Cloud, durch Steuerungskomponenten sowie mit Software und Services über den gesamten Lebenszyklus hinweg. So ermöglichen wir ein integriertes Management für private Wohnhäuser, Gewerbegebäude, Rechenzentren, Infrastruktur und Industrien.

Die tiefe Verankerung in den weltweiten lokalen Märkten macht uns zu einem nachhaltigen globalen Unternehmen. Wir setzen uns für offene Standards und für offene partnerschaftliche Eco-Systeme ein, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten Inklusion und Empowerment identifizieren.

www.se.com/de

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@pressebox.de.