PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 762569 (Schmidt's Login GmbH)
  • Schmidt's Login GmbH
  • Streitfeldstr. 37
  • 81673 München
  • http://www.loginventory.de
  • Ansprechpartner
  • Olaf Engelmann
  • +49 (89) 4488870

LOGINventory6.6 mit Unterstützung für Windows 10

Inventarisierungssoftware: Kumulatives Update

(PresseBox) (München, ) Die aktuelle Version 6.6 der Netzwerk-Inventarisierungssoftware LOGINventory unterstützt nun auch Microsoft Windows 10. Des Weiteren enthält das LOGINventory6 Download-Paket jetzt standardmäßig eine fertig konfigurierte Microsoft SQL Server 2012 Express Datenbank, die die bisherige Datenbank MS SQL 2008 R2 Express ablöst. LOGINventory6.6 ist ein kumulatives Update und umfasst alle seit 6.5 erschienenen Verbesserungen, Korrekturen und Patches.

Das Modul zur Erfassung der im Netzwerk vorhandenen Hardware und Software wurde überarbeitet und enthält eine ganze Reihe von Fehlerkorrekturen, zum Beispiel zur optimierten Erkennung von Hotfixes. Darüber erweiterte LOGIN die bisher vorhandenen PowerShell-Beispiele, damit auch Anwendern ohne entsprechende Vorkenntnisse der Microsoft PowerShell das Auswerten von Hardware- und Software-Informationen über diesen Weg leicht gemacht wird.

Über das neue LOGINventory6.6 sagt Roland Lötzerich, Geschäftsführer von LOGIN: "Die neue Version integriert viele Neuerungen, die eine hohe Programmstabilität, mehr Flexibilität und Anwendungsvielfalt bieten. Für Analysen und beim Management der im Netzwerk existierenden Hardware und Software mit LOGINventory6 profitieren sowohl sehr erfahrene Anwender als auch Neulinge ohne profunde IT-Kenntnisse."

Das Update auf LOGINventory 6.6 innerhalb der Hauptversion 6.x sowie die Version für 20 Assets sind wie immer kostenlos im Download-Bereich der LOGIN-Website verfügbar. Alle weiteren Informationen über LOGINventory finden Sie auf der Webseite des Herstellers unter www.loginventory.de.

Website Promotion

Schmidt's Login GmbH

Schmidt's LOGIN GmbH ist ein auf Windows-Umgebungen spezialisiertes Dienstleistungsunternehmen. Neben der Beratung stellt die Softwareentwicklung die wichtigste Tätigkeitssparte dar. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Netzwerk-Software wie LOGINventory und LOGINstall, welche die Firmen-Philosophie des "keep IT simple" perfekt umsetzen. LOGINventory wird bei Tausenden Unternehmen, Behörden sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen auf allen Kontinenten in mehr als 70 Ländern eingesetzt. Das Unternehmen mit Sitz in München wurde 1987 von Jörg-W. Schmidt und Roland Lötzerich, dem heutigen Geschäftsführer, gegründet.