PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 783432 (Schletter GmbH)
  • Schletter GmbH
  • Alustrasse 1
  • 83527 Kirchdorf / Haag i.OB
  • https://www.schletter-group.com/
  • Ansprechpartner
  • Hans Urban
  • +49 (8072) 9191-210

Größtes Solar-Dachprojekt in Asien kurz vor der Fertigstellung

Asien, EcoLight, Hebei, Solar-Dachprojekt, TC-Falzklemmen

(PresseBox) (Kirchdorf / Haag i.OB, ) Schletter (Shanghai) Solar Technology Co., Ltd verbaut in Hebei auf einem sehr großen Firmenkomplex mit 84 Hallen insgesamt 15 MWp. Verwendet werden die speziell für die Erfordernisse chinesischer Dächer entwickelten Schletter TC-Falzklemmen und das Profil EcoLight. Zum März wird die Montage abgeschlossen sein. Der EPC kommt aus Shanghai und plant bereits gemeinsam mit Schletter die nächsten Projekte.

Der Hallenkomplex, auf dem die einzelnen PV-Anlagen installiert werden, gehört einem Viehzucht-Unternehmen. Florian Roos, General Manager von Schletter (Shanghai) Solar Technology Co., Ltd erklärt, dass die Auftragslage für Schletter sehr gut ist. Erst 2015 war das Unternehmen in ein neues größeres Gebäude umgezogen. Jetzt hat Schletter sein Werk erneut erweitert und stellt mit insgesamt 15.000 Quadratmetern Fläche und 350 Mitarbeitern einen starken Partner für zufriedene Kunden dar. „Die Erweiterung war erforderlich, um für die anstehenden Projekte optimal vorbereitet zu sein“, so Roos. Die Provinz Hebei im Norden der Volksrepublik China ist mit fast 70 Millionen Einwohnern eine der am dichtesten besiedelten Provinzen Chinas. Die Wirtschaft von Hebei stützt sich neben der Stahlindustrie vor allem auf die Landwirtschaft. Die Solarstromanlage ist daher auch ein wichtiges Vorzeigeprojekt für den EPC und den Investor.

„Wir bei Schletter freuen uns natürlich sehr, dass sich die Niederlassung in China so gut und so dynamisch entwickelt. Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass eine deutsche Firma sich auch in Asien so gut behaupten und so auch immer mehr große Projekte ausrüsten kann. Das Erfolgsgeheimnis dahinter ist sicher zum einem das gut entwickelte und durchdachte Grundportfolio von Schletter, zum anderen aber die konsequente Weiterentwicklung der Produkte für die Gegebenheiten des jeweiligen Landes. Der wesentliche Erfolg ist aber ganz sicher dem engagierten Management vor Ort zuzuschreiben, das es jeden Tag neu schafft, die Philosophie einer deutschen Firma auch in China dem Kunden als Vorteil darzustellen und sich zugleich jeden Tag zu hundert Prozent auf die Gegebenheiten des Landes und des Marktes und vor allem natürlich auf die Bedürfnisse der Kunden einzustellen,“ erläutert Dipl. Ing. (Univ.) Hans Urban, Leitung Produktmanagement und Engineering sowie Prokurist bei Schletter.

Website Promotion

Schletter GmbH

Die Schletter GmbH: Ein starker Partner – Gestern. Heute. Morgen.
Aus dem 1968 von Ludwig Schletter sen. gegründeten Handwerksbetrieb zur Kleinserienfertigung von Fenstern und Fassadenteilen erwuchs 1983 die Schletter GmbH, ein internationaler Industriebetrieb mit Serienfertigung. Heute steht der Name für Kompetenz, innovative Lösungen, Verlässlichkeit und das breiteste Sortiment an Solar-Montagesystemen am Markt.
Made by Schletter. Made in Germany.

Durch die kontinuierliche Erweiterung der eignen Produktionsmöglichkeiten macht das Unternehmen nicht nur unabhängig von Zulieferern, sondern sichert langfristig die höchstmögliche Qualität zu einem günstigen Preis.
Die Pulverbeschichtung, die eine individuelle und hochwertige Farbgebung ermöglicht, oder das 2010 eingeweihte eigene Presswerk sind nur zwei Beispiele. Im Presswerk können bis zu 75 Tonnen Aluminium am Tag gepresst werden. Auch Profile mit Überlängen bis zu 18 Meter sind möglich. All dies versetzt die Schletter GmbH in die Lage, flexibel auf annähernd alle Bedürfnisse seiner Kunden zu reagieren. Dass die Schraubenfertigung sowie die Gummiteile ebenso aus dem eigenen Hause stammen, ist nur die konsequente Weiterführung des Vielseitigkeits- und Wertschätzungsgedankens gegenüber den Kunden.

Modernes Logistikzentrum
Durch das moderne Logistikzentrum ergeben sich für die Kunden kürzere Wartezeiten, weniger Ausfallzeiten und sie erhalten Planungssicherheit. Es wurde eigens gebaut, um alle Produkte, die auf der 50.000 Quadratmeter großen Produktionsfläche der Schletter GmbH hergestellt wurden, schnell und flexibel ausliefern zu können.
Das vollautomatische Warenumschlagzentrum hat eine Fläche von 22.000 Quadratmetern. Elf Regalbediengeräte bewegen hier Langgut, Gitterboxen und Kleinteilboxen. Sie sind für ein Hochregallager mit einem 9.000 Plätze umfassenden vollautomatischen Kleinteilelager sowie für ein Palettenlager mit 8.000 Plätzen zuständig. Durch einen unterirdischen Tunnel kommen die Profile vom eigenen Presswerk direkt zur Einlagerung. Kommissioniert wird papierlos mit Barcodes, Scanner und Displays.