PresseBox
Pressemitteilung BoxID: 592890 (Schlemmer Holding GmbH)
  • Schlemmer Holding GmbH
  • Einsteinring 10
  • 85609 Aschheim
  • http://www.schlemmer.com/
  • Ansprechpartner
  • Stefanie Deepe
  • +49 (8121) 804152

Schlemmer übernimmt Karl Maier zu 100 Prozent

Das Bayerische Technologieunternehmen erweitert sein Produktportfolio bei Spritzguss- und Präzisionsdrehteilen

(PresseBox) (Poing, ) Die Schlemmer Group erweitert ihre Beteiligung an der Karl Maier GmbH & Co. KG und übernimmt diese im August 2013 zu 100 Prozent. Der Vertrag wurde im Februar unterzeichnet. Die zukünftige Leitung des Unternehmens nimmt Wilfried Pilz wahr. Die Belegschaft mit insgesamt 160 Mitarbeitern wird komplett übernommen. 1925 gegründet, etablierte sich die Karl Maier GmbH & Co. KG als Spezialist für Präzisionsdrehteile aus Metall und verfügt über mehr als 40 Jahre Erfahrung in der Spritzgießtechnik für kundenspezifische Teile aus Kunststoff. "Von der Übernahme profitieren beide Seiten, weil wir gemeinsame Innovations- und Entwicklungssynergien schaffen", erklärt Wilfried Pilz. "Wir übernehmen Karl Maier als lokales Unternehmen in unser global erfolgreiches Schlemmer-Netzwerk, gleichzeitig bauen wir mit dem Expertenwissen der Karl Maier-Ingenieure unser Produktportfolio weiter aus." So bietet die Schlemmer Group noch schnellere Lösungen für komplexe Entwicklungsanforderungen und verbessert strategisch ihre Marktposition.

Maßgeschneiderte Produkte für die Kunden

Bisher hielt Schlemmer 70 Prozent des schwäbischen Traditionsunternehmens mit Sitz in Ditzingen bei Stuttgart. Die Firma fertigt mit ihren Entwicklungsingenieuren funktionsoptimierte Komplettlösungen an, unter anderem für Kabelkanäle, E-Mobility und Leichtbau. "Uns ist es wichtig, individuell auf die Bedürfnisse und Belange unserer Kunden einzugehen und maßgeschneiderte Produkte zu liefern", sagt Josef Minster, CEO der Schlemmer Group. "Mit der 100-prozentigen Beteiligung an Karl Maier nutzen wir deren spezifische Erfahrung und fundiertes Know-how nun auch für die weltweiten Schlemmer Produktionsstandorte und gehen damit einen weiteren wichtigen Schritt in Richtung einer globalen Markt-, Technologie- und Kostenführerschaft in allen unseren Kernbereichen."

Schlemmer Holding GmbH

Die Schlemmer Group agiert mit über 1.830 Mitarbeitern in 36 Ländern weltweit und erwirtschaftet einen Umsatz von 197,5 Mio. Euro. An 57 strategisch bedeutenden Standorten - davon 22 stationäre Fertigungsstandorte und eine mobile Fertigung - entwickelt, produziert und vertreibt das Unternehmen traditionell Kabelschutzsysteme für Automotive und Industrie bestehend aus Well-, Glatt- und Schutzschläuchen, Verteiler und Schutzkappen sowie kundenindividuellen Kabelkanälen und Kabelführungen. Weitere Geschäftsbereiche sind Connection Systems mit Verschraubungstechnik, Mechatronic Systems mit Sonden und Sensoren sowie Air und Fluid Systems mit medienführenden Leitungen, Leitungssystemen und Behältern. In dem konsequenten Ausbau des Unternehmens spielt zunehmend auch das Geschäftsfeld Turning Parts mit einer eigenen Produktion für kundenindividuelle Metalldrehteile eine tragende Rolle.

Ganz im Zeichen der Umwelttechnologie steht Schlemmer ecotech mit Solarabsorbern, Poolheizung, Schwimmbadzubehör und Energiezaunlösungen.

Weitere Informationen unter www.schlemmer.com und www.schlemmer-ecotech.com.